Mangyans
Ureinwohner der Philippinen Mindoro

Ein Bericht von Einsatzarzt Dr. Rudolf Völkle aus Mindoro

Seit dem Taifun Nona vom Dezember 2015 können gewisse Dörfer der Mangyans auch gar nicht mehr angefahren werden, weil riesige, durch die Flüsse herangebrachte Geröllmassen ein Durchkommen verhindern. Wir versuchen trotzdem zu helfen…

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,67 von 5)
Mangyan-Dörfer

Ein Bericht von Einsatzärztin Dr. Ina Riemer aus Mindoro

Nach Manila, Mindanao und Kalkutta führte mich mein 6. Einsatz mit den German Doctors nun nach Mindoro. Der neue Einsatzort macht natürlich im Vorfeld neugierig, besonders dass hier Angehörige vom Volksstamm der Mangyan in den Bergen der Insel besucht werden.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Als Arzt bei den Mangyans

Ein Bericht von Dr. Horst Eisold über seinen Einsatz in Manila und auf Mindoro

Die Hilfe der German Doctors auf den Philippinen in Manila und auf der Insel Mindoro erfolgt vor dem Hintergrund, dass ein großer Teil der ca. 4 Millionen Slumbewohner von Manila und die etwa 200.000 Mangyans, die indigene Bevölkerung der Insel Mindoro, sich keinen Arztbesuch und die damit verbundenen Kosten für Diagnostik und Therapie leisten können. Und das obwohl die entsprechenden Fachärzte und Krankenhäuser vorhanden sind…

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Patient der German Doctors

Ein Bericht von Frau Dr. Helga Lenschow über ihren Einsatz auf Mindoro/Philippinen

Zum 3. Mal auf den Philippinen , davon zum 2. Mal in Manila und auf der Insel Mindoro, da sind mir so manche Umstände nicht ganz unbekannt.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,83 von 5)
Schulung der Patienten

Ein Bericht von Dr. Anno Diemer über seinen Einsatz auf Mindoro/Philippinen

Eigentlich wollte ich gar nicht nach Mindoro. Vielmehr hatte ich mich für einen anderen Einsatz beworben, aber daraus wurde zu diesem Zeitpunkt leider nichts. Dann ergab sich die Notwendigkeit der Arztvertretung ausgerechnet für das Manila-Mindoro-Projekt und für Januar-März 2015.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,50 von 5)
Taifun Hagupit

Ein Bericht von Dr. Franz Marquart über seinen Einsatz auf Mindoro/Philippinen

Bei meinem zweiten Einsatz auf den Philippinen (erster Einsatz 2013 in Cebu) war ich 4 Wochen in Manila und 2 Wochen auf Mindoro. Auf Mindoro war ich für die “Nordtour” eingeteilt.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Dr. Maier-Hein im Hilfseinsatz

Ein Bericht von Einsatzärztin Dr. Maier-Hein

Drei Tage habe ich in Manila bei den German Doctors in der Ambulanz gearbeitet, bevor es dann schon für vier Wochen auf die Insel Mindoro ging. Auf Mindoro werden hauptsächlich Mangyans behandelt, eine Minderheit, welche im Laufe der Zeit immer weiter in die Berge zurückgedrängt worden ist und kaum Anschluss an medizinischer Versorgung, Elektrizität oder fließend Wasser hat.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)