German Doctors
German Doctors

Jahresrückblick 2020: Ein herausforderndes Jahr

Jahresrückblick 2020: Ein herausforderndes Jahr

Jahresrückblick 2020: Ein herausforderndes Jahr

Jahresrückblick 2020: Ein herausforderndes Jahr

2020: Erfolge dank unserer Spenderinnen und Spender

Noch nie war unsere Arbeit so schwierig wie im ver­gangenen Jahr. Das Corona-Virus hat in allen unseren Projekt­ländern die be­stehenden Probleme drastisch ver­schärft. Und dennoch: Die Dankbar­keit, die wir vor Ort von den Menschen er­fahren, ist größer denn je. Und diese haben wir nur mit Hilfe unserer engagierten Spender­innen und Spendern er­reicht. Sie haben 2020 nicht nur medizinische Hilfe möglich ge­macht, sondern auch Über­lebens­hilfe!

Bei uns in Europa laufen be­reits die ersten Impfungen gegen COVID-19, aber in unseren Projekt­ländern werden wir noch lange mit dem Virus und seinen Folgen kämpfen. Des­halb bitten wir Sie ganz herzlich: Stehen Sie unseren Patientinnen und Patienten auch weiter­hin zur Seite!

Kenia

Kenia - Rückblick 2020

Wir ver­ordnen Mahl­zeiten

Wir haben die Menschen im Mathare Valley Slum in Nairobi über das Virus auf­geklärt, Wasch­möglich­keiten ge­schaffen und Hygiene­schutz zur Ver­fügung ge­stellt. Alle chronisch kranken Patientinnen und Patienten ver­sorgten wir durch­gängig mit ihren lebens­wichtigen Medikamenten und be­handelten mit ein­heimischen Kräften rund 100 akut er­krankte Menschen pro Tag in unserer Baraka-Ambulanz. Mit den Maß­nahmen gegen die Pandemie und der Ab­riegelung Nairobis stieg jedoch dramatisch die Zahl der Menschen, die nichts mehr zu essen hatten. In unserem Ernährungs­programm ver­sorgen wir inzwischen rund 660 Patientinnen und Patienten täg­lich mit einer warmen Mahl­zeit. Ins­gesamt 3.000 Lebens­mittel­pakete wurden an be­dürftige Familien ver­teilt.

Wir haben den Hunger satt: Schon mit 12 Euro pro Monat können Sie für ein Kind täg­lich eine warme Mahl­zeit garantieren! Helfen Sie ab sofort mit einer Dauer­spende!

Indien

Indien - Rückblick 2020

Not­hilfe nach Zyklon und Lock­down

Mit dem Lock­down in Indien war es uns eine Zeit lang nur möglich, Patientinnen und Patienten in unseren stationären Tuber­kulose Ein­richtungen zu be­handeln. Die Maß­nahmen zur Ein­dämmung des Virus trafen die Ärmsten hart. Viele Tage­löhner fanden keine Arbeit mehr, und ganze Familien hungerten. Dazu kam der Zyklon, der im Juni für Zer­störung und Über­schwemmungen in Kalkutta sorgte. Als dringend not­wendige Sofort­hilfe haben wir Lebens­mittel­pakete an 2.000 leidende Familien ver­teilt. Seit August darf unser Lang­zeit­arzt vor Ort mit dem ein­heimischen Team unter ver­schärften Schutz­maß­nahmen wieder praktizieren.

Mit 34 Euro monat­lich unter­stützen Sie eine Familie mit weiter­hin dringend be­nötigten Not­hilfe­paketen. Jetzt dauer­haft helfen!

Bangladesch

Bangladesch - Rückblick 2020

Damit die Kinder satt werden

In Bangladesch wurde bereits im März eine strikte Aus­gangs­sperre ver­hängt, um das Corona-Virus zu be­kämpfen. Die Lage für die Menschen in den Slums von Dhaka und Chittagong war be­drückend. Bis Juni leisteten wir des­halb in der Haupt­sache Not­hilfe und ver­teilten Lebens­mittel­pakete an be­dürftige Patientinnen und Patienten. Die Kinder aus unserem Er­nährungs­programm wurden in der ge­samten Zeit weiter ver­sorgt. Ende Juni konnten wir unsere medizinischen Sprech­stunden wieder auf­nehmen und arbeiten seitdem mit ein­heimischen Medizinern auf Honorar­basis. In Chittagong konnten wir erfreulicher­weise im November mit unserem Gemeinde­zentrum (CBC1) in ein neues hoch­wasser­sicheres Ge­bäude um­ziehen.

Mit 10 Euro im Monat versorgen Sie ein unter­ernährtes Kind mit Auf­bau­nahrung und stärken seine Abwehr­kräfte. Als Dauer­spender helfen Sie jeden Tag!

Sierra Leone

Sierra Leone - Rückblick 2020

Serabu-Hospital arbeitet weiter

In der Corona-Krise hat es sich be­sonders positiv aus­gewirkt, dass wir schon seit Beginn des Projekts lokale Mit­arbeiter im Serabu-Hospital medizinisch aus­bilden. So konnten die Patientinnen und Patienten fast durch­gängig be­handelt werden. Die Erfahrung im Um­gang mit dem Ebola-Virus sorgte dafür, dass wichtige Hygiene­richt­linien effizient umge­setzt wurden. Im Oktober konnten wir auch zwei wichtige neue Projekte starten: Wir setzen uns aktiv gegen die Praxis der weiblichen Genitial­ver­stümmelung ein – in Sierra Leone viel­fach noch eine soziale Norm – und unter­stützen ein Schutz­haus für Mädchen, die Opfer sexueller Ge­walt wurden.

Mit 10 Euro er­möglichen Sie jeden Monat zwei Geburten unter ärzt­licher Be­gleitung. Helfen Sie dauer­haft!

Philippinen

Philippinen - Rückblick 2020

Zu­sammen stark mit lokalen Kräften

Auf den Philippinen gab es ab März den welt­weit härtesten Lock­down, der viele unserer Patientinnen und Patienten in ihrer Existenz be­drohte. Während dieser Zeit haben wir auf Luzon und Mindoro knapp 12.000 Lebens­mittel- und Hygiene­pakete an be­dürftige Familien ver­teilt. Erfreulicher­weise konnten wir mit ent­sprechenden Hygiene­maß­nahmen die Aus­bildung unserer Gesund­heits­arbeiterinnen und -arbeiter weiter voran­bringen. Wo immer es möglich und er­laubt war, startete die „Rolling Clinic“ in die abge­legenen Dörfer, um die diskriminierten indigenen Philippiner zu be­handeln. Sechs ehren­amtliche German Doctors beraten das Team auf Mindoro per Tele­medizin aus Deutsch­land.

Mit 29 Euro im Monat stellen Sie die Aus­bildung für eine ein­heimische Gesund­heits­arbeiter­inn sicher. Seien Sie dauer­haft an der Seite der Menschen!

Jetzt helfen und online spenden

Maria Furtwängler

„Ich habe als Ärztin in mehreren Hilfsprojekten der German Doctors ge­arbeitet und ver­sichere Ihnen: Ihre Spende wird gebraucht – und Ihre Spende kommt an.“

Maria Furtwängler, Ärztin und Schauspielerin

Sicheres Spenden

DZI-Siegel

Das Spenden-Siegel des Deutschen Zentral­insti­tuts für so­ziale Fra­gen (DZI) bescheinigt den verant­wor­tungs­vollen Umgang mit den an­ver­trauten Mitteln. German Doctors e.V. ist seit über 20 Jahren Träger des DZI Spenden-Siegels.

SSL-Zertifikat

Ihre Daten werden über eine ver­schlüsselte SSL Internet-Verbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.

Sie haben Fragen?

Florian Rühmann

Florian Rühmann hilft Ihnen gerne weiter:

0228-387597-28
0228-387597-88

Wer wir sind

Logo German Doctors

Die German Doctors leisten ehren­amtliche Arzt­einsätze in Ent­wicklungs­ländern und helfen dort, wo das Elend zum All­tag gehört

German Doctors e.V. – unser Name ist Programm: Wir sind eine inter­national tätige Nicht­regierungs­organisation, die un­ent­geltlich arbeitende Ärztinnen und Ärzte in Projekte auf den Philippinen, in Indien, Bangladesch, Kenia, und Sierra Leone ent­sendet. Wir setzen uns für ein Leben in Würde ein und kümmern uns um die Ge­sundheits­versorgung und die Aus­bildung be­nach­teiligter Menschen in unseren Einsatz­regionen. Durch Präventiv­maß­namen wie be­gleitende Er­nährungs­programme oder Hygiene­schulungen sind wir zu­dem be­strebt, die Gesund­heit unserer Patientinnen und Patienten auch lang­fristig zu ver­bessern. Unsere Hilfe ge­währen wir allen Menschen ohne Ansehen von ethnischer Zu­gehörigkeit, Religion, Staats­angehörigkeit, politischer Über­zeugung oder sonstigen Unter­scheidungs­merkmalen.

Unsere Ärztinnen und Ärzte arbeiten für uns ehren­amtlich in ihrem Jahres­urlaub oder im Ruhe­stand für einen Zeit­raum von 6 Wochen und ver­zichten dabei auf jegliche Ver­gütung. Seit 1983 wurden so über 7.500 Ein­sätze durch­geführt. Den Menschen in unseren Projekt­regionen bieten wir auf diesem Wege seit mehr als 35 Jahren Hilfe, die bleibt!

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter




Datenschutzeinstellungen

Damit alle Bereiche dieser Website optimal funktionieren, verwenden wir Cookies. Diese helfen uns dabei, möglichst viele Spenden für unsere Hilfsprojekte einzuwerben und dabei so wenig wie nur möglich für Werbung und Verwaltung auszugeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Omniconvert
Technischer Name mktz_sess, mktz_client
Anbieter Omniconvert
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz
Zweck A/B Testing, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geodienste
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Besucherstatistik, Tracking
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter Wakelet Limited Ltd., Manchester, UK
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://wakelet.com/privacy.html
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Hotjar
Technischer Name _hjClosedSurveyInvites,_hjDonePolls,_hjMinimizedPolls,_hjShownFeedbackMessage,_hjid,_hjRecordingLastActivity,_hjTLDTest,_hjUserAttributesHash,_hjCachedUserAttributes,_hjLocalStorageTest,_hjIncludedInPageviewSample,_hjIncludedInSessionSample,_hjAbsoluteSes
Anbieter Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre,5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ, 3141 Malta,
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Zweck Analyse, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name dpr,fr,_fbp
Anbieter Facebook
Ablauf in Tagen 90
Datenschutz https://www.facebook.com/policy.php
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Bing
Technischer Name MUID,_uetsid,_uetvid,_uetsid_exp,_uetvid_exp
Anbieter
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz
Zweck Tracking, Werbung
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Adform
Technischer Name TPC,GCM,CM,CM14,token,otsid,uid,cid,adtrc,DigiTrust.v1.identity
Anbieter Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st floor, DK-1408 Copenhagen, Denmark
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/
Zweck Tracking, Werbung
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao
Technischer Name PHP SESSION ID,FE_USER_AUTH,donate_teaser_02,csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck 0
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHP SESSION ID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt