German Doctors
German Doctors

Transparenz und Kontrolle

Transparenz und Kontrolle

Transparenz und Kontrolle

Transparenz und Kontrolle

Finanzen

Einnahmen und Ausgaben

Wir finanzieren unsere Arbeit im Wesentlichen aus Spenden, Mitteln des Bundes­ministeriums für wirt­schaft­liche Zu­sammen­arbeit und Ent­wick­lung und anderer staat­licher Stellen sowie Buß­geld­ein­nahmen. Größt­mögliche Transparenz in allen Finanz­fragen ist für uns daher eine Selbst­verständlich­keit.

Compliance

Unsere Richtlinien und Kodizes

Die Arbeit German Doctors beruht auf unserer Vereins­satzung, der Child Protection Policy sowie einer Anti-Korruptions­richt­linie. Um Ver­trauen und größt­mögliche Transparenz zu schaffen, haben wir darüber hinaus weitere Kodizes und Ver­ein­barungen unter­zeichnet.

DZI-Spendensiegel

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) bescheinigt den verantwortungsvollen Umgang mit den anvertrauten Mitteln. German Doctors e.V. ist seit über 20 Jahren Träger des DZI-Spendensiegels.

Atmosfair

Kompensation von Treibhausgas-Emissionen

Wussten Sie, dass ein Passagier auf einem Flug von Frank­furt nach Manila rund zwei Bade­wannen voll Kerosin ver­brennt? Unsere Ein­sätze be­ein­flussen zweifel­los das Klima. Dieser Ver­ant­wortung stellen wir uns.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Zehn Punkte der Transparenz

Auf Initiative von Transparency Deutschland e.V. wurden zehn grund­legende Punkte definiert, die jede zivil­gesell­schaft­liche Organisation der Öffentlich­keit zu­gäng­lich machen sollte.

Kindesschutz

Child Protection Policy

Alle in die Projekte reisenden Per­sonen sind ver­pflichtet, unseren Ver­haltens­kodex zu unter­zeichnen und ein er­weitertes polizei­liches Führungs­zeugnis vor­zu­legen.

Evaluationsberichte

Das Monitoring unserer Arbeit

Die Evaluationsberichte zu unseren Projekten finden Sie in unserem Downloadbereich unter dem Punkt Transparenz.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter