Ärzte helfen weltweit
Ärzte helfen weltweit
PAYBACK Punkte spenden für Menschen in Not
PAYBACK Punkte spenden für Menschen in Not

PAYBACK Punkte spenden für Menschen in Not

Einkaufen und dabei Gutes tun? Das geht ganz leicht! Spenden Sie online Ihre gesammelten PAYBACK Punkte und unter­stützen Sie damit unsere welt­weiten Hilfs­projekte für Menschen in Not. Jeder Punkt zählt!

Paypack Punkte spenden!

Mithilfe von PAYBACK bequem spenden

Gehören Sie zu den geschätzten 31 Millionen Menschen in Deutschland, die beim Ein­kaufen die Frage „Sammeln Sie PAYBACK Punkte?" mit Ja be­antworten? Wussten Sie, dass Ihre ge­sammelten Punkte das Leben von Menschen auf der ganzen Welt zum Positiven ver­ändern können? Indem Sie Ihre PAYBACK Punkte spenden, zeigen Sie wichtiges Engage­ment und unter­stützen medi­zinische Hilfsprojekte der German Doctors oder andere gemein­nützigen Organisationen.

Punkte­spende – der einfache Weg, um Menschen zu helfen

Nach und nach kommt durch den Einsatz Ihrer PAYBACK Karte einiges an Punkten zu­sammen, doch häufig sind es nicht genug, um diese für Prämien einzulösen. Doch schon ab einem Punkte­stand von 200 Punkten ist es dank der Kooperation mit PAYBACK möglich, unsere welt­weiten Hilfsprojekte zu unter­stützen. Hier finden Sie weitere Ideen, wie man sinnvoll spenden kann.

Haben Sie Fragen?

Florian Rühmann hilft Ihnen gerne weiter:

Fragen & Antworten zu PAYBACK-Punkten

Was bewirkt eine Spende meiner PAYBACK Punkte?

200 Punkte machen beispielsweise hungernde Kinder satt, er­möglichen sichere Ent­bindungen im Kranken­haus und geben Menschen mit grauem Star ihr Augen­licht zurück. 200 Punkte mögen Ihnen nicht viel er­scheinen, aber für die Arbeit von German Doctors und Menschen auf der ganzen Welt be­deuten sie un­mittelbare, lebens­wichtige Nothilfe. Sie sehen: 200 Punkte tun Ihnen nicht weh – aber sie können Leben retten.

Dabei bieten Ihnen die PAYBACK-Spenden­hilfe und wir Transparenz: Ein Punkte­zähler stellt in Echt­zeit dar, wie viele PAYBACK Punkte noch zur Erfüllung des jeweiligen Projekts fehlen. So können Sie den Finanzierungs­fortschritt transparent nach­vollziehen und wissen immer, wo Ihre PAYBACK Punkte landen.

Wie kann ich meine PAYBACK Punkte spenden?

  1. Suchen Sie sich in der PAYBACK-Spenden­welt Ihr Lieblings­hilfs­projekt aus.
  2. Spenden Sie Ihre ge­sammelten PAYBACK Punkte. Ob 200 Punkte oder mehr – die Entscheidung liegt bei Ihnen.
  3. Ver­folgen Sie mit, wie sich Ihre Punkte­spende positiv auf den Erfolg des je­weiligen Projekts aus­wirkt.

Das ist alles, mehr brauchen Sie nicht zu tun, um bedürftigen Menschen ganz einfach lebens­not­wendige Hilfe zu er­möglichen.

Ist die Spende von PAYBACK Punkten an German Doctors sicher?

Selbst­verständlich ist das Spenden von PAYBACK Punkten sicher und seriös, was unser DZI Spenden-Siegel belegt. Darüber hinaus können Sie eine Punkte­spende wie andere Spenden auch steuer­lich geltend machen. Sie er­halten im ersten Quartal des Folge­jahres eine Spenden­be­scheinigung und reichen diese dann mit Ihrer Steuer­erklärung ein.

Bitte helfen Sie uns mit Ihren PAYBACK Punkten, die Ärmsten der Armen medizinisch zu ver­sorgen – jeder Punkt zählt.

Payback Punkte spenden für Corona-Nothilfe

Die Arbeit unserer Ärzte mit PAYBACK Punkten unter­stützen

Das Corona-Virus und seine Folgen haben Deutsch­land und Europa fest im Griff. Auch Ent­wicklungs­länder sind vor einer Aus­breitung bedroht, denn die Corona-Krise bedroht ärmere Länder ganz be­sonders. Schon ohne Epidemie sind sie kaum in der Lage, Menschen mit Infektionen oder chronischen Er­krankungen zu ver­sorgen. Belegte Kranken­haus­betten und leere Medikamenten­schränke sind hier auch ohne Corona ein all­tägliches Problem.

Die Lage in unserem Projekt in Kalkutta zum Beispiel war auch schon vor der Corona-Pandemie dramatisch. Dort lebt die Be­völkerung dicht gedrängt, ohne An­schluss an Elektrizität, Trink­wasser und Müllent­sorgung. Viele sind stark unter­ernährt und leiden an Tuber­kulose oder anderen Vor­erkrankungen. Mit der Ausbreitung des Corona-Virus haben nun viele Menschen ihr Arbeit und damit Lebensgrundlage verloren und sind vom Hunger bedroht. Diese Menschen brauchen unsere Hilfe - spenden Sie jetzt Ihre PAYBACK Punkte!

Jetzt PAYBACK Punkte spenden

 

Wer wir sind

German Doctors e.V. – unser Name ist Programm! Wir ent­senden Ärztinnen und Ärzte zu ehren­amtlichen, sechs­wöchigen Hilfs­einsätzen in medi­zinisch unter­versorgte Gebiete, vor­wiegend in Ländern des Globalen Südens. In den Slums von Millionen­städten, länd­lichen Armuts­regionen, Flüchtlings­unter­künften und auf einem zivilen Seenotrettungsschiff versorgen wir extrem bedürftige Menschen basismedizinisch. Zudem bilden wir lokale Gesundheitskräfte aus, um die unzureichende medi­zinische Versorgung vor Ort nach­haltig zu stärken. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1983 leisteten mehr als 3.500 German Doctors rund 7.700 Einsätze in 13 verschiedenen Ländern. Das ist gleich­bedeutend mit rund 13 Millionen Patienten­kontakten!

Newsletter abonnieren

Was gibt es Neues? Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an und erfahren Sie aus erster Hand alles über unsere Projekte, aktuelle Themen und Veranstaltungen.

Datenschutzeinstellungen

Damit alle Bereiche dieser Website optimal funktionieren, verwenden wir Cookies. Diese helfen uns dabei, möglichst viele Spenden für unsere Hilfsprojekte einzuwerben und dabei so wenig wie nur möglich für Werbung und Verwaltung auszugeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter Wakelet Limited Ltd., Manchester, UK
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://wakelet.com/privacy.html
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Omniconvert
Technischer Name mktz_sess, mktz_client
Anbieter Omniconvert
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz
Zweck A/B Testing, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Hotjar
Technischer Name _hjClosedSurveyInvites,_hjDonePolls,_hjMinimizedPolls,_hjShownFeedbackMessage,_hjid,_hjRecordingLastActivity,_hjTLDTest,_hjUserAttributesHash,_hjCachedUserAttributes,_hjLocalStorageTest,_hjIncludedInPageviewSample,_hjIncludedInSessionSample,_hjAbsoluteSes
Anbieter Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre,5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ, 3141 Malta,
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Zweck Analyse, Tracking
Erlaubt
Gruppe Funktionell
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Funktionell
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geodienste
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Besucherstatistik, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Ads
Technischer Name Google Ads
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Bing
Technischer Name MUID,_uetsid,_uetvid,_uetsid_exp,_uetvid_exp
Anbieter
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz
Zweck Tracking, Marketing
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Adform
Technischer Name TPC,GCM,CM,CM14,token,otsid,uid,cid,adtrc,DigiTrust.v1.identity
Anbieter Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st floor, DK-1408 Copenhagen, Denmark
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/
Zweck Tracking, Marketing
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Cookie-Entscheidung ändern