• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

PAYBACK-Punkte spenden für Menschen in Not

Mithilfe von PAYBACK spenden

Unterstützen Sie mit Ihren PAYBACK-Punkten medizinische Hilfsprojekte

"Sammeln Sie PAYBACK-Punkte?" Jeder hat diese Frage aus dem Mund eines Kassierers sicher schon unzählige Male gehört. Für uns hat sie eine besondere Bedeutung, denn Karteninhaber können PAYBACK-Punkte spenden und so die Hilfsprojekte der German Doctors unterstützen.

Ein Punktezähler stellt dabei in Echtzeit dar, wieviele PAYBACK-Punkte noch zur Erfüllung des jeweiligen Projekts fehlen.

Und so funktioniert’s:
1. Suchen Sie sich Ihr Lieblings-Hilfsprojekt aus
2. Spenden Sie Ihre PAYBACK-Punkte
3. Verfolgen Sie mit, was Ihre Punktspende bewirkt

Wenn Sie über PAYBACK spenden, erhalten Sie eine Spendenquittung, die Sie steuerlich geltend machen können. Schon ab einem Punktestand von 200 Punkten ist es möglich, eines unserer weltweiten Hilfsprojekte zu unterstützen. Helfen Sie uns mit Ihren PAYBACK-Punkten, die Ärmsten der Armen medizinisch zu versorgen!

Sie haben Fragen?

Florian Rühmann - Ansprechpartner PAYBACK-Punkte spenden

Florian Rühmann hilft Ihnen gerne weiter:

0228-387597-28
0228-387597-20

Medizinische Hilfe weltweit

Payback-Punkte spenden für Nairobi

Die Arbeit unserer Ärzte unterstützen

Das Leid der Menschen in den Slums der sogenannten Dritten Welt ist geprägt von Armut und Krankheit. Millionen von Menschen haben nicht einmal genug Geld für Nahrungsmittel, geschweige denn für einen Besuch beim Arzt. Diese Menschen brauchen dringend medizinische Hilfe – seit 30 Jahren setzen sich die German Doctors für sie ein. An neun Projektstandorten versuchen wir, das Leid der Menschen zu lindern. Dafür sind pro Jahr ca. 360 Ärztinnen und Ärzte für uns in unseren Projektländern unentgeltlich im Einsatz. Helfen Sie uns mit Ihrer Punktspende, solche Einsätze auch in Zukunft zu ermöglichen.

Wer wir sind

German Doctors

Die German Doctors leisten freiwillige Arzteinsätze in Entwicklungs­ländern und helfen dort, wo das Elend zum Alltag gehört

German Doctors e.V. – unser Name ist Programm: Wir sind eine international tätige Nichtregierungs­organisation, die unentgeltlich arbeitende Ärztinnen und Ärzte in Projekte auf den Philippinen, in Indien, Bangladesch, Kenia, und Sierra Leone ent­sendet. Wir setzen uns für ein Leben in Würde ein und kümmern uns um die Gesundheits­versorgung und die Ausbildung benachteiligter Menschen in unseren Einsatzregionen. Durch Präventivmaßnamen wie begleitende Ernährungs­programme oder Hygiene­schulungen sind wir zudem bestrebt, die Gesundheit unserer Patienten auch langfristig zu verbessern. Unsere Hilfe gewähren wir allen Menschen ohne Ansehen von ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Staats­angehörigkeit, politischer Überzeugung oder sonstigen Unterscheidungsmerkmalen.

Unsere Ärzte arbeiten für uns in ihrem Jahresurlaub oder im Ruhestand für einen Zeitraum von 6 Wochen und verzichten dabei auf jegliche Vergütung. Seit 1983 wurden so über 6.700 Einsätze mit mehr als 3.100 Medizinerinnen und Medizinern durchgeführt. Unseren Patienten bieten wir auf diesem Wege seit über 30 Jahren Hilfe, die bleibt!

DZI-Siegel

DZI-Siegel - Kondolenzspende

Das Spenden­siegel des Deutschen Zentral­insti­tuts für sozia­le Fragen (DZI) be­scheinigt den ver­ant­wor­tungs­vollen Um­gang mit den an­ver­trau­ten Mitteln. German Doctors e.V. ist seit über 20 Jahren Träger des DZI-Spenden­siegels.

Hier finden Sie weitere Ideen wie man sinnvoll spenden kann.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter