Stillen
Säuglingssterblichkeit in Sierra Leone

Ein Bericht von Dr. Silke Ehlers, die unsere Neugeborenenstation in Serabu aufgebaut hat.

Mein dritter Einsatz im Krankenhaus der German Doctors in Sierra Leone liegt hinter mir. Eine Kinderstation mit 40 Betten gab es dort bereits. Bislang war die Versorgung von neugeborenen kranken Babys und Frühchen aber sehr schwierig, da diese mit auf der normalen Kinderstation untergebracht waren. Dies hat sich nun geändert…

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,54 von 5)
Unbenannt-1

Ein Bericht von Dr. Monika Euler über ihren Einsatz in Buda/Philippinen

Im Januar bin ich zum 6. Mal aus Buda auf der philippinischen Insel Mindanao zurückgekommen. Und wie immer, bin ich ein „bisschen geschafft“ und zufrieden in Frankfurt gelandet.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Als Arzt im Einsatz

Ein Bericht von Dr. Rainer Jurda über seinen Einsatz in Chittagong/Bangladesch

Das „MCPP“ (Medical Centre for the Poorest of the Poor) der German Doctors befindet sich in Chittagong zwar relativ zentrumsnah, doch die Patienten, die wir betreuen müssen weite Wege – oft einige Kilometer zu Fuß – zurücklegen.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Die Barrio Health Class vergangenen Donnerstag

Dr. Flüthmann und Dr. Werth sind im Projekt der Ärzte für die Dritte Welt – German Doctors e.V. in Buda. Über ihre Erlebnisse berichten sie in diesem Blog:
Dass eine Unterrichtseinheit zum Thema „Richtig Stillen“ alles andere als theoretisch und ernsthaft sein kann, konnte ich am vergangenen Donnerstag miterleben. Ich habe in einem Dorf, 65 Kilometer von Cagayan de Oro auf Mindanao, eine motivierte, fröhliche Gruppe von Frauen kennengelernt, die sich jeden Donnerstag zur Mütterschulung trifft, mit viel Freude und ganz praktischen Tipps dabei ist.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Eine entspannte Untersuchung


In dieser Woche wird die World Breastfeeding Week gefeiert. Zur Einstimmung gibt’s diesen Schnappschuss.

Mama Mailin ist mit der einjährigen Julianne in der vergangenen Woche bei der Sprechstunde des Rolling Clinic Teams in Cebu gewesen. Und weil Julianne gar zu aufgeregt war und weinte, wusste Mailin das beste Mittel zur Beruhigung: Sie legte sie an die Brust.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)