Ärzte helfen weltweit
Ärzte helfen weltweit
Mangelware Arzt: Wir geben Wissen weiter
Mangelware Arzt: Wir geben Wissen weiter

Mangelware Arzt: Wir geben Wissen weiter

In Sierra Leone herrscht akuter Ärztemangel. Umso wichtiger ist es, vor Ort medizinische Fachkräfte auszubilden. Die German Doctors verfolgen in ihrem Krankenhaus im ländlichen Serabu genau diesen Ansatz: Dort werden sogenannte Clinical Health Officer (CHO) ausgebildet, damit diese später selbständig medizinisch arbeiten können - nur so kann Hilfe zur Selbsthilfe funktionieren!

Wir brauchen mehr CHOs in Sierra Leone! Bitte unterstützen sie unser Ausbildungsprogramm im Serabu-Hospital, damit eine ganze Region sich mittelfristig selbst medizinisch versorgen kann.

Ausbildung in Sierra Leone

Ärzte? In Sierra Leone eine Seltenheit

Die medizinische Ver­sorgung in Sierra Leone ist miserabel. Ein Blick auf die Zahlen zeigt das ganze Dilemma: In Deutschland ver­sorgen vier Ärzte 1.000 Einwohner und in Sierra Leone kommen auf vier Ärzte 100.000 Ein­wohner. Viele dieser Ärzte arbeiten im Westen des afrikanischen Landes rund um die Haupt­stadt Freetown, sodass die Lage im länd­lichen Süd­osten noch dramatischer ist. Das Serabu-Hospital liegt genau hier, im Distrikt Bo, und bietet für rund 50.000 Menschen die einzige Möglich­keit, sich medizinisch be­handeln zu lassen. Dr. Rüdiger Wischert, der regelmäßig als ehrenamtlicher German Doctor im Serabu-Hospital arbeitet, erinnert sich: „Die Situation vor sechs, sieben Jahren war schlimm. Es gab keinen Arzt vor Ort und die Menschen im Distrikt waren nicht wirk­lich versorgt. Wir können glücklich sein, dass ehrenamtliche German Doctors hierher­kommen.“

Sorgen Sie dafür, dass diese Hilfe nicht ab­reißt: Er­möglichen Sie auch weiter­hin Einsätze für unsere ehren­amtlichen German Doctors – spenden Sie jetzt!

Dr. Rüdiger Wischert

„Wir bilden in Sierra Leone medizinische Fach­kräfte aus – und retten damit Leben. Die ein­heimischen Clinical Health Officers können schon vieles, aber eben noch nicht alles. Daher hilft es ihnen sehr, dass wir deutschen Ärztinnen und Ärzte weiter­hin vor Ort sind und unser Wissen in den Be­reichen Chirurgie, Kinder­gesundheit und Geburts­hilfe weiter­geben. Nur so kann Hilfe zur Selbst­hilfe wirk­lich funktionieren. Aber dazu brauchen wir Ihre finanzielle Unter­stützung!“

Dr. Rüdiger Wischert
Einsatz­arzt der German Doctors

Die German Doctors bilden aus

Es ist früh am Morgen im Serabu-Hospital. Gynäkologe Dr. Rüdiger Wischert und Peter Robert Mboma begrüßen sich per Hand­schlag. Peter, wie er hier von allen ge­nannt wird, ist ein Chief Health Officer (CHO) mit Fach­richtung Gynäkologie. Diese medizinische Aus­bildung ist zwischen Pfleger und Arzt ein­zu­ordnen. Die German Doctors haben durch viele Fort­bildungen für seine Qualifikation ge­sorgt. CHO Peter strahlt eine Lebens­freude aus, die alle Patientinnen auf der Wöchnerinnen-Station lächeln lässt. Das ist wichtig, denn häufig geht es um komplizierte Geburten. Viele Frauen ver­suchen immer noch, ihr Kind zu Hause in der Hütte zu ge­bären und kommen dann als Notfall ins Kranken­haus, wenn über lange Stunden hin­weg nichts ge­schieht.  „Dann müssen wir schnell und zügig ver­suchen, das Leben von Mutter und Kind zu retten“ sagt Rüdiger Wischert. Dafür ist Team­work nötig. „Als Team zu arbeiten, be­deutet Wissen und Ideen teilen, das gibt am Ende die besten Re­sultate“, davon ist Peter über­zeugt.

Damit Mütter und Kinder die Geburt über­leben – unter­stützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Wer wir sind

German Doctors e.V. – unser Name ist Programm! Wir ent­senden Ärztinnen und Ärzte zu ehren­amtlichen, sechs­wöchigen Hilfs­einsätzen in medi­zinisch unter­versorgte Gebiete, vor­wiegend in Ländern des Globalen Südens. In den Slums von Millionen­städten, länd­lichen Armuts­regionen, Flüchtlings­unter­künften und auf einem zivilen Seenotrettungsschiff versorgen wir extrem bedürftige Menschen basismedizinisch. Zudem bilden wir lokale Gesundheitskräfte aus, um die unzureichende medi­zinische Versorgung vor Ort nach­haltig zu stärken. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1983 leisteten mehr als 3.500 German Doctors rund 7.700 Einsätze in 13 verschiedenen Ländern. Das ist gleich­bedeutend mit rund 13 Millionen Patienten­kontakten!

Newsletter abonnieren

Was gibt es Neues? Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an und erfahren Sie aus erster Hand alles über unsere Projekte, aktuelle Themen und Veranstaltungen.

Datenschutzeinstellungen

Damit alle Bereiche dieser Website optimal funktionieren, verwenden wir Cookies. Diese helfen uns dabei, möglichst viele Spenden für unsere Hilfsprojekte einzuwerben und dabei so wenig wie nur möglich für Werbung und Verwaltung auszugeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter Wakelet Limited Ltd., Manchester, UK
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://wakelet.com/privacy.html
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Omniconvert
Technischer Name mktz_sess, mktz_client
Anbieter Omniconvert
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz
Zweck A/B Testing, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Hotjar
Technischer Name _hjClosedSurveyInvites,_hjDonePolls,_hjMinimizedPolls,_hjShownFeedbackMessage,_hjid,_hjRecordingLastActivity,_hjTLDTest,_hjUserAttributesHash,_hjCachedUserAttributes,_hjLocalStorageTest,_hjIncludedInPageviewSample,_hjIncludedInSessionSample,_hjAbsoluteSes
Anbieter Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre,5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ, 3141 Malta,
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Zweck Analyse, Tracking
Erlaubt
Gruppe Funktionell
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Funktionell
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geodienste
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Besucherstatistik, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Ads
Technischer Name Google Ads
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Bing
Technischer Name MUID,_uetsid,_uetvid,_uetsid_exp,_uetvid_exp
Anbieter
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz
Zweck Tracking, Marketing
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Adform
Technischer Name TPC,GCM,CM,CM14,token,otsid,uid,cid,adtrc,DigiTrust.v1.identity
Anbieter Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st floor, DK-1408 Copenhagen, Denmark
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/
Zweck Tracking, Marketing
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Cookie-Entscheidung ändern