Mindanao

Dritter Teil des Blogs von Dr. Hermann Biggel

Die 7-stündige Anfahrt in den philippinischen Bergurwald auf den größtenteils unbefestigten Straßen zu Beginn der Tour war nicht immer ganz einfach und setzt eine gute physische, v.a. orthopädische Gesundheit voraus.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)

Ein Bericht von Einsatzarzt Dr. Hermann Biggel

Worüber ich mir immer wieder Gedanken mache, ob wir den erwartungsvollen Augen der oft schon seit dem Vorabend wartenden Patienten, gerecht werden. Sie haben oft sehr weite Anreisewege hinter sich, wenn sie mir „MORNING DOC“ zur Begrüßung zurufen.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,17 von 5)

Ein Bericht von Einsatzarzt Dr. Hermann Biggel aus Mindanao
Mein Name ist Hermann Biggel. Nach 30-jähriger Praxistätigkeit als Allgemeinarzt entschloss ich mich, meine Erfahrungen auch armen Menschen zugute kommen zu lassen, indem ich sechs Wochen in einem der Projekte der German Doctors ehrenamtlich arbeite.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)

Ein Bericht von Einsatzarzt Dr. Gehre aus Mindanao.

Der 25. Mai sollte eigentlich, trotz Dienstes, ein erholsamer Sonntag werden. Die Vormittagsstationsarbeit war zwar reichlich, aber schaffbar gewesen und ich hatte – bei enormer Mittagsschwüle, gerade geduscht, als ich von einer Schwester zu unserer Gynäkologin in den Kreissaal zur Hilfe gerufen wurde.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)

Ein Bericht von unserem Einsatzarzt Dr. Anno Diemer aus Mindanao.

„Dr. Anno, next patient only for wound dressing!“, so meldete mir meine Helferin und Übersetzerin Emeliza im Armenhospital von Cagayan de Oro, Mindanao, meinen nächsten Patienten an.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)

Ein Bericht von Einsatzärztin Dr. Mareike Stürmer
Die Anfahrt von Cagayan de Oro (Mindanao) nach Dulag (Leyte) war schon ein Abenteuer für sich. Es wusste keiner genau, wie sich die Situation auf Leyte nach dem Typhoon Yolanda entwickelt hatte. Wir fuhren los mit einem bis zum Rand vollgepackten Auto, in dem sich Medikamente und medizinische Ausstattung, Kochutensilien, Wasser sowie Lebensmittel befanden.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)

Ein Bericht von Einsatzärztin Dr. Monika Euler aus Buda
Mitte September diesen Jahres habe ich mich zum 8. Mal aufgemacht zu einem Einsatz mit der Organisation GERMAN DOCTORS (vormals Ärzte für die Dritte Welt).
Dieses Jahr bin ich zum 5. Mal zu einem gynäkologisch/geburtshilflichen Einsatz nach Buda gereist.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,00 von 5)

Als Kinderärztin in Buda auf den Philippinen

Nach langer Planung und Vorbereitung finde ich mich also mehr oder weniger einsatzbereit im Buda Community Health Care Center wieder. Ich war zwar bereits einige Male in einem der ärmeren Länder der Welt unterwegs, aber es handelt sich um meinen ersten Einsatz für die German Doctors, so dass ich letztlich nicht weiß, was mich erwartet.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,29 von 5)
Mangyana-Dorf auf der Südtour

Ein Bericht von Sabine Kuhlmann über ihren Einsatz auf Mindoro, Philippinen

Es sind nun ca. vier Wochen vergangen seitdem ich das letzte Mal geschrieben habe. Morgen geht es auch wieder in die Heimat. Den vierwöchigen Aufenthalt auf Mindoro fand ich sehr spannend und bereichernd. Man hätte ohne die Arbeit nie so einen Zugang zu der Urbevölkerung dieser Insel gehabt, denn sie leben relativ zurückgezogen in den Bergen.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Empfangsbereich der Rolling Clinic in Towerville (nahe Manila) mit Ausgabe von Medikamenten und Patientendatenaufnahme

Ein Bericht von Sabine Kuhlmann über ihren Einsatz auf Mindoro, Philippinen

Mein Name ist Sabine Kuhlmann und ich verbringe gerade mein erstes Projekt mit den German Doctors auf den Philippinen. Normalerweise arbeite ich als Assistenzärztin in einer Klinik für Innere Medizin. Vor einer Woche bin ich zu meinem Einsatz nach Manila / Mindoro aufgebrochen.

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), Durchschnittlich: 4,00 von 5)