German Doctors
German Doctors

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Geburtsurkunden für Mangyans

Geburtsurkunden für Mangyans

Geburtsurkunden für Mangyans

Schulbesuch? Krankenversicherung? Für viele Angehörige der diskriminierten Volksgruppe der Mangyans ist beides undenkbar, denn sie haben keine Geburtsurkunde. Gemeinsam mit einer philippinischen NGO verhelfen wir den Ureinwohnern nun zu dem wichtigen Dokument.

Das Recht auf eine juristische Identität  – diese Identität belegt eine Geburtsurkunde  – ist ein Grundrecht. So sind Geburtsurkunden mehr als nur Dokumente. Sie sind Tore zu sozialen Leistungen wie Krankenversicherung sowie Schulbesuch und somit Pässe für ein besseres Leben. Tatsächlich ist vielen Angehörigen der indigenen Volksgruppe der Mangyans in unserer Projektregion auf der philippinischen Insel Mindoro dieses Grundrecht verwehrt. Das ändern wir aktuell! Gemeinsam mit der Partnerorganisation IDEALS Inc. haben wir ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem es darum geht, den indigenen Bewohnern die Möglichkeit zu geben, offizielle Geburtsurkunden zu beantragen. Dass die Mangyans dieses Hilfsangebot dankbar annehmen, zeigt ein erster Bericht unserer Partnerorganisation. Darin heißt es unter anderem: „Strömender Regen und böiger Wind hinderten die Mitglieder der mangyanischen Gemeinschaft nicht daran, zu unserer ersten mobilen Zivilstandsbehörde im Oriental Mindoro zu kommen. Trotz Wütens des Taifun Hanna beantragten 35 Mangyans Geburtsurkunden im Sitio Pawikan, Bulalacao. Der Mangel an Geburtsurkunden ist ein Problem für viele Ureinwohner, die viele Stunden Fahrtzeit oder Fußmarsch außerhalb der Gemeindezentren leben“. Mehr über das Projekt erfahren Sie in diesem YouTube-Clip

Zurück

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter