• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Die Menschen hinter den German Doctors

Verein

German Doctors e.V. ist ein beim Amtsgericht Bonn eingetragener gemeinnütziger und mildtätiger Verein. Die Mitgliederversammlung, das Präsidium und der Vorstand bilden die Organe. Zusätzlich gibt es ein Kuratorium, dessen Mitglieder vom Präsidium be­rufen wurden.

Die Mitgliederversammlung gibt die Richtlinien für die Arbeit des Vereins vor, stellt unter anderem den Jahresabschluss und den Jahresbericht fest und wählt die Mit­glieder des Präsidiums. Dieses besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten und drei Beisitzern. Seine Mitglieder werden durch die Mitgliederversammlung mit ein­facher Mehrheit der anwesenden Mitglieder für eine Amtsdauer von drei Jahren ge­wählt. Es ist für die Umsetzung der Beschlüsse der Mitglieder­versammlung ver­antwortlich, insbesondere beschließt es über die Strategien des Vereins und die Grund­sätze der Projektförderung. Außerdem entscheidet es über die Bestellung und Abberufung der Mitglieder des Vorstands und berät und überwacht den Vorstand in der Geschäftsführung. Der Vorstand wiederum besteht aus dem Generalsekretär und mindestens einer weiteren Person.

Organigramm

Organigramm German Doctors
Zur Großansicht bitte auf die Grafik klicken

Vorstand

Vorstand German Doctors

Die Mitglieder des Vorstands sind hauptamtlich für den Verein tätig. Er besteht aus dem Generalsekretär und mindestens einer weiteren Person.

weiterlesen »

Mitarbeiter

Mitarbeiter German Doctors

Die vielen Helfer vor Ort und die Mitarbeiter der Geschäftstelle Bonn bilden das wichtige Fundament des Vereins. Ohne sie würde es German Doctors e.V. nicht geben.

weiterlesen »

Präsidium

Präsidium German Doctors

Die Mitglieder des Präsidiums versehen ihr Amt unentgeltlich. Das Präsidium berät und über­wacht den Vorstand in der Geschäfts­führung.

weiterlesen »

Kuratorium

Kuratorium German Doctors

Das ehrenamtliche Kuratorium berät das Präsidium und den Vorstand in Fragen der Öffentlich­keits­arbeit, des Fundraisings, der Positionierung und der Ent­wicklungs­zusammenarbeit.

weiterlesen »

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an