German Doctors
German Doctors

Neues aus den Projekten

Wie geht es weiter in Serabu?

Nach wie vor ist die Ebola-Epidemie in Sierra Leone nicht gänzlich unter Kontrolle. Immerhin: Unser Ebola-Aufklärungsprojekt läuft gut. Dorian schreibt im Blog: „Wir haben alle umliegenden Gemeinden besuchen und Informationsveranstaltungen abhalten können. Jetzt stehen noch ein paar Radioshows an, außerdem fahren wir weiterhin die 60 umliegenden Gesundheitsposten an, verteilen Hygienematerial und machen kurze Trainingssessions vor Ort. Da das Projekt im April ausläuft, sitzen wir an einem Folgeantrag an das BMZ. Wir wollen weiter die Gesundheitsposten unterstützen, trainieren. Außerdem wollen wir uns den Schulen und Lehrern widmen, und wenn die Schulen im April/Mai wieder öffnen, Hygiene und Ebola-Awareness in den Schulen des Distrikts betreiben.“

Das Aufweichen der Sicherheitsvorkehrungen im Land – die Wiederaufnahme des Schulbetriebs, der Abbau der Straßenblockaden und Fiebermessstationen – beunruhigt uns ein wenig. Möglicherweise ist es noch zu früh? Werden die Fallzahlen in den kommenden Wochen wieder ansteigen? Oder ist die Entscheidung richtig? Die Epidemie ebbt kontinuierlich ab, und im Alltag der Sierra Leoner kehrt wieder ein bisschen Normalität ein? Letzteres wünschen wir uns sehr. Vor allem auch für die vielen, vielen Kranken im Land, die nach wie vor unbehandelt bleiben, da sie noch stets aus Angst vor einer Ansteckung die Gesundheitseinrichtungen meiden oder zu spät kommen. So schreiben Dorian und Teresa in ihrem Blog: „Ein guter Tag ist, wenn im Krankenhaus kein Kind stirbt, an schlechten Tagen haben wir vier tote Kinder unter fünf Jahren. Meist Malaria geschuldet“. Das eine oder andere Kind hätte – gäbe es Ebola nicht – vermutlich gerettet werden können.

Es gibt aber auch Anlass zur Hoffnung: Allmählich steigen die Patientenzahlen in Serabu wieder, die Stationen füllen sich, und wir machen uns Gedanken über die Fortführung unserer Arbeit in Sierra Leone. Ende April wird es ein strategisches Treffen geben, bei dem wir zum einen die Frage nach der Wiederaufnahme der Kurzzeiteinsätze diskutieren werden sowie einen möglichen Ausbau der Ausbildungstätigkeit vor Ort. „Serabu als Lehrkrankenhaus“ könnte bald mehr als nur eine Vision sein.

Während der Ebola-Epidemie hat sich gezeigt, dass die von den deutschen Ärzten gut ausgebildeten Clinical Health Officer (CHO) in der Lage sind, die Patientenversorgung zu übernehmen. Sie haben gute Arbeit geleistet, und das wissen sie auch. Nun sind sie selbstbewusst genug zu sagen: Die deutschen Ärzte sollten in Zukunft nur noch ausbilden, supervisieren und bei Bedarf korrigierend eingreifen. Wir müssen entscheiden, ob wir diesem Wunsch der CHO folgen wollen und können und in welchen Bereichen dies möglich sein kann. Dabei behalten wir natürlich immer unsere obersten beiden Ziele im Auge – nämlich die Versorgung des Krankenhauses langfristig sicherzustellen und das Gesundheitssystem des Landes insgesamt zu stärken.

Noch eine Nachricht zum Thema Ausbildung: Da der Staat die Ausbildung für Schwesternhelferinnen (nursing aides) nicht mehr anerkennt, erachten wir sie für nicht mehr für sinnvoll. Ausbildungsstätten für Krankenschwestern (SECHN) gibt es in Sierra Leone ausreichend. Sinnvoll und wünschenswert wäre es nach Ansicht unserer Partner, Hebammen in Serabu auszubilden. Auch diese Möglichkeit prüfen wir derzeit.

Noch eine gute Nachricht: Die Satellitenschüssel des SATMED Telemedizinprojektes ist installiert und die Internet- und Skypeverbindung nach Serabu hervorragend. Dieser Umstand kam unserer Ebola-Nothilfe schon sehr zugute und ist grundsätzlich für die Kommunikation zwischen uns und den Projektmitarbeitern ein großer Zugewinn. Unser Dank gilt allen, die zu diesem Teilerfolg beigetragen haben!

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter




Datenschutzeinstellungen

Damit alle Bereiche dieser Website optimal funktionieren, verwenden wir Cookies. Diese helfen uns dabei, möglichst viele Spenden für unsere Hilfsprojekte einzuwerben und dabei so wenig wie nur möglich für Werbung und Verwaltung auszugeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Google Ads
Technischer Name Google Ads
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Omniconvert
Technischer Name mktz_sess, mktz_client
Anbieter Omniconvert
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz
Zweck A/B Testing, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geodienste
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Besucherstatistik, Tracking
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter Wakelet Limited Ltd., Manchester, UK
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://wakelet.com/privacy.html
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Hotjar
Technischer Name _hjClosedSurveyInvites,_hjDonePolls,_hjMinimizedPolls,_hjShownFeedbackMessage,_hjid,_hjRecordingLastActivity,_hjTLDTest,_hjUserAttributesHash,_hjCachedUserAttributes,_hjLocalStorageTest,_hjIncludedInPageviewSample,_hjIncludedInSessionSample,_hjAbsoluteSes
Anbieter Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre,5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ, 3141 Malta,
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Zweck Analyse, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name dpr,fr,_fbp
Anbieter Facebook
Ablauf in Tagen 90
Datenschutz https://www.facebook.com/policy.php
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Bing
Technischer Name MUID,_uetsid,_uetvid,_uetsid_exp,_uetvid_exp
Anbieter
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz
Zweck Tracking, Werbung
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Adform
Technischer Name TPC,GCM,CM,CM14,token,otsid,uid,cid,adtrc,DigiTrust.v1.identity
Anbieter Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st floor, DK-1408 Copenhagen, Denmark
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/
Zweck Tracking, Werbung
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao
Technischer Name PHP SESSION ID,FE_USER_AUTH,donate_teaser_02,csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck 0
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHP SESSION ID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt