German Doctors
German Doctors

Die Projekte der German Doctors im Überblick

Was wir machen

German Doctors Logo

Die German Doctors leisten freiwillige Arzteinsätze in Entwicklungsländern und helfen dort, wo das Elend zum Alltag gehört

German Doctors e.V. – unser Name ist Programm: Wir sind eine international tätige Nichtregierungs­organisation, die unentgeltlich arbeitende Ärztinnen und Ärzte in Projekte auf den Philippinen, in Indien, Bangladesch, Kenia und Sierra Leone entsendet. Wir setzen uns für ein Leben in Würde ein und kümmern uns um die Gesundheits­versorgung und die Ausbildung benachteiligter Menschen in unseren Einsatzregionen. Durch Präventivmaßnamen wie begleitende Ernährungs­programme oder Hygieneschulungen sind wir zudem bestrebt, die Gesundheit unserer Patienten auch langfristig zu verbessern. Unsere Hilfe gewähren wir allen Menschen ohne Ansehen von ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Staats­angehörigkeit, politischer Überzeugung oder sonstigen Unterscheidungsmerkmalen.

Unsere Ärzte arbeiten für uns in ihrem Jahresurlaub oder im Ruhestand für einen Zeitraum von 6 Wochen und verzichten dabei auf jegliche Vergütung. Seit 1983 wurden so über 7.000 Einsätze mit mehr als 3.200 Medizinerinnen und Medizinern durchgeführt. Unseren Patienten bieten wir auf diesem Wege seit über 30 Jahren Hilfe, die bleibt!

Abgeschlossene Projekte der German Doctors

Seit über 30 Jahren sind unsere German Doctors im Einsatz und haben seither in vielen verschiedenen Ländern Hilfe geleistet. Erfahren Sie hier mehr über unsere ehemaligen Projektstandorte.

Abgeschlossene Projekte der German Doctors

Jede Spende hilft!

Mit 5 Euro monatlich wird einem Schüler in Dhaka der Schulbesuch ermöglicht und somit das Recht auf Bildung gewährt. Mit Hilfe von 15 Euro kann ein Kind gegen HIB geimpft und wirksam gegen eine lebensbedrohliche Hirnhautentzündung geschützt werden. 30 Euro helfen 10 Kindern, lebensnotwendige Untersuchungen beim Arzt durchführen zu lassen. Für 50 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 18 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher. Mit einer Unterstützung von 100 Euro ist die stationäre Behandlung eines erkrankten Kindes in einem unserer Krankenhäuser auf Mindanao gesichert. Mit 120 Euro können Sie die Schwangerschaftsvorsorge für eine werdende Mutter auf Mindanao finanzieren. Für 200 Euro ermöglichen Sie 65 erkrankten Menschen einen Arztbesuch auf Mindoro. 100 zahnerhaltende Füllungen schlagen mit etwa 220 Euro zu Buche. Mit einer Spende von 240 Euro ermöglichen Sie über 30 Patienten einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Nairobi. 12 schwer erkrankte Malaria-Patienten können mit 360 Euro stationär behandelt und geheilt werden. Mehr als 150 Patienten können mit 450 Euro in unserer Slumambulanz in Chittagong von einem Arzt behandelt werden. Mit 500 Euro treten Sie der hohen Kindersterblichkeit entgegen und ermöglichen 100 Geburten in einer sicheren Krankenhausumgebung.

Mit 5 Euro monatlich wird einem Schüler in Dhaka der Schulbesuch ermöglicht und somit das Recht auf Bildung gewährt.

Mit Hilfe von 15 Euro kann ein Kind gegen HIB geimpft und wirksam gegen eine lebensbedrohliche Hirnhautentzündung geschützt werden.

30 Euro helfen 10 Kindern, lebensnotwendige Untersuchungen beim Arzt durchführen zu lassen.

Für 50 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 18 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher.

Mit einer Unterstützung von 100 Euro ist die stationäre Behandlung eines erkrankten Kindes in einem unserer Krankenhäuser auf Mindanao gesichert.

Mit 120 Euro können Sie die Schwangerschaftsvorsorge für eine werdende Mutter auf Mindanao finanzieren.

Für 200 Euro ermöglichen Sie 65 erkrankten Menschen einen Arztbesuch auf Mindoro.

100 zahnerhaltende Füllungen schlagen mit etwa 220 Euro zu Buche.

Mit einer Spende von 240 Euro ermöglichen Sie über 30 Patienten einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Nairobi.

12 schwer erkrankte Malaria-Patienten können mit 360 Euro stationär behandelt und geheilt werden.

Mehr als 150 Patienten können mit 450 Euro in unserer Slumambulanz in Chittagong von einem Arzt behandelt werden.

Mit 500 Euro treten Sie der hohen Kindersterblichkeit entgegen und ermöglichen 100 Geburten in einer sicheren Krankenhausumgebung.

Jede Spende hilft!

Eine HIV-Behandlung in Athi River kostet 15 Euro pro Monat und hilft das Leben der betroffenen nachhaltig zu verlängern. Für 25 Euro können in Athi River drei Patienten von einem unserer Ärzte behandelt werden. Mit 50 Euro können wir Mutter und Kind sicher durch die Schwangerschaft begleiten. Mit 100 Euro können 20 Kinder alle empfohlenen Impfungen erhalten. Die Medikamentenkosten für 60 Patienten sind durch eine Spende von 180 Euro gedeckt. Mit einer Spende von 240 Euro ermöglichen Sie über 30 Patienten einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Athi River. Mit 350€ finanzieren Sie die einjährige Ausbildung eines Gesundheitsarbeiters, der dauerhaft für die Menschen da sein kann. 500 Euro werden monatlich benötigt, um 32 unserer Patienten eine HIV-Behandlung zu ermöglichen.

Eine HIV-Behandlung in Athi River kostet 15 Euro pro Monat und hilft das Leben der betroffenen nachhaltig zu verlängern.

Für 25 Euro können in Athi River drei Patienten von einem unserer Ärzte behandelt werden.

Mit 50 Euro können wir Mutter und Kind sicher durch die Schwangerschaft begleiten.

Mit 100 Euro können 20 Kinder alle empfohlenen Impfungen erhalten.

Die Medikamentenkosten für 60 Patienten sind durch eine Spende von 180 Euro gedeckt.

Mit einer Spende von 240 Euro ermöglichen Sie über 30 Patienten einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Athi River.

Mit 350€ finanzieren Sie die einjährige Ausbildung eines Gesundheitsarbeiters, der dauerhaft für die Menschen da sein kann.

500 Euro werden monatlich benötigt, um 32 unserer Patienten eine HIV-Behandlung zu ermöglichen.

Jede Spende hilft!

Mit einer Unterstützung von nur 10 Euro kann medizinisches Material für 25 Arztbehandlungen in Cebu bereit gestellt werden. Mit 40 Euro sind 12 Arztbehandlungen in unserer Slumambulanz in Cebu finanziert. Über 250 Patienten in Cebu können mit einem Beitrag von 100 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten. Für 200 Euro ermöglichen Sie 60 erkrankten Menschen einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Cebu. Mit einer Spende von 400 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten und medizinischem Material für über 1.000 Patienten gewährleisten. Für 500 Euro können in Cebu 150 Patienten von einem unserer Ärzte behandelt werden.

Mit einer Unterstützung von nur 10 Euro kann medizinisches Material für 25 Arztbehandlungen in Cebu bereit gestellt werden.

Mit 40 Euro sind 12 Arztbehandlungen in unserer Slumambulanz in Cebu finanziert.

Über 250 Patienten in Cebu können mit einem Beitrag von 100 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten.

Für 200 Euro ermöglichen Sie 60 erkrankten Menschen einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Cebu.

Mit einer Spende von 400 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten und medizinischem Material für über 1.000 Patienten gewährleisten.

Für 500 Euro können in Cebu 150 Patienten von einem unserer Ärzte behandelt werden.

Jede Spende hilft!

Mit 5 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten für 8 Patienten garantieren. Schon mit 15 Euro Unterstützung pro Monat können in Chittagong 8 Kinder satt werden. 30 Euro helfen 10 Kindern, lebensnotwendige Untersuchungen beim Arzt durchführen zu lassen. 100 Patienten in Chittagong können mit einem Beitrag von 60 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten. 100 Euro versorgen 50 Kinder aus Chittagong einen Monat lang mit Essen. Mit einer Unterstützung von 200 Euro können 500 Mütter und schwangere Frauen einen Monat lang beraten und betreut werden. 360 Euro sind notwendig, um 15 Kinder in unserem Feeding-Programm ein Jahr lang mit ausgewogenen Mahlzeiten zu versorgen. Mehr als 150 Patienten können mit 450 Euro in unserer Slumambulanz von einem Arzt behandelt werden.

Mit 5 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten für 8 Patienten garantieren.

Schon mit 15 Euro Unterstützung pro Monat können in Chittagong 8 Kinder satt werden.

30 Euro helfen 10 Kindern, lebensnotwendige Untersuchungen beim Arzt durchführen zu lassen.

100 Patienten in Chittagong können mit einem Beitrag von 60 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten.

100 Euro versorgen 50 Kinder aus Chittagong einen Monat lang mit Essen.

Mit einer Unterstützung von 200 Euro können 500 Mütter und schwangere Frauen einen Monat lang beraten und betreut werden.

360 Euro sind notwendig, um 15 Kinder in unserem Feeding-Programm ein Jahr lang mit ausgewogenen Mahlzeiten zu versorgen.

Mehr als 150 Patienten können mit 450 Euro in unserer Slumambulanz von einem Arzt behandelt werden.

Jede Spende hilft!

Mit 5 Euro monatlich wird einem Schüler in Dhaka der Schulbesuch ermöglicht und somit das Recht auf Bildung gewährt. Für 15 Euro ermöglichen Sie 5 Schülern einen Monat lang ein warmes Mittagessen. Mit einer Spende von 30 Euro können Sie den Arztbesuch von 8 Patienten in unserer Ambulanz in Dhaka finanzieren. Mit einem Beitrag von 50 Euro können Medikamentenkosten für die Versorgung von mehr als 60 Kindern gedeckt werden. 80 Euro beträgt das Monatsgehalt eines Lehrers in Dhaka. Mit 120 Euro können Sie 120 Kinder in Dhaka für ein komplettes Jahr mit Schulmaterialien ausstatten. 200 Euro sind notwendig, um die Unterrichtskosten für eine Schulklasse einen Monat lang abzudecken. Mit 360 Euro ist das Essensgeld für 10 Schüler ein ganzes Jahr lang gesichert und sie erhalten an 6 Tagen in der Woche eine warme Mahlzeit. Mit 480 Euro kann das Gehalt eines Lehrer in Dhaka für ein halbes Jahr finanziert werden.

Mit 5 Euro monatlich wird einem Schüler in Dhaka der Schulbesuch ermöglicht und somit das Recht auf Bildung gewährt.

Für 15 Euro ermöglichen Sie 5 Schülern einen Monat lang ein warmes Mittagessen.

Mit einer Spende von 30 Euro können Sie den Arztbesuch von 8 Patienten in unserer Ambulanz in Dhaka finanzieren.

Mit einem Beitrag von 50 Euro können Medikamentenkosten für die Versorgung von mehr als 60 Kindern gedeckt werden.

80 Euro beträgt das Monatsgehalt eines Lehrers in Dhaka.

Mit 120 Euro können Sie 120 Kinder in Dhaka für ein komplettes Jahr mit Schulmaterialien ausstatten.

200 Euro sind notwendig, um die Unterrichtskosten für eine Schulklasse einen Monat lang abzudecken.

Mit 360 Euro ist das Essensgeld für 10 Schüler ein ganzes Jahr lang gesichert und sie erhalten an 6 Tagen in der Woche eine warme Mahlzeit.

Mit 480 Euro kann das Gehalt eines Lehrer in Dhaka für ein halbes Jahr finanziert werden.

Jede Spende hilft!

Für 5 Euro kann ein Kind aus den Slums von Kalkutta alle nach den WHO-Richtlinien empfohlenen Impfungen erhalten. Mit Hilfe von 15 Euro kann ein Kind gegen HIB geimpft und wirksam gegen eine lebensbedrohliche Hirnhautentzündung geschützt werden. Mit einer Spende von 20 Euro kann eine Frau in Kalkutta ein Jahr lang in ihrer Familienplanung unterstützt werden und die benötigten Verhütungsmittel erhalten. Unterstützen Sie die Schwangerschaftsvorsorge einer Frau: Mit 50 Euro gewährleisten Sie regelmäßige Gesundheitschecks und stellen benötigte Medikamente bereit. Für 85 Euro geben Sie 10 Menschen mit Grauem Star ihr Augenlicht zurück. Mit 100 Euro kann ein schwerkranker Tuberkulosepatient ein Monat lang stationär in unserer Tuberkulose-Klinik in Kalkutta versorgt werden. Mit 180 Euro ermöglichen Sie 32 unserer Patienten in Kalkutta eine Arztbehandlung. Für 285 Euro stellen Sie den Monatslohn für unsere 3 Impfschwestern bereit. Über 200 Patienten können mit einem Beitrag von 360 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten. 500 Euro sind notwendig, um 100 Kinder aus den Slums von Kalkutta nach den WHO-Richtlinien zu impfen und damit schwerwiegenden Erkrankungen vorzubeugen.

Für 5 Euro kann ein Kind aus den Slums von Kalkutta alle nach den WHO-Richtlinien empfohlenen Impfungen erhalten.

Mit Hilfe von 15 Euro kann ein Kind gegen HIB geimpft und wirksam gegen eine lebensbedrohliche Hirnhautentzündung geschützt werden.

Mit einer Spende von 20 Euro kann eine Frau in Kalkutta ein Jahr lang in ihrer Familienplanung unterstützt werden und die benötigten Verhütungsmittel erhalten.

Unterstützen Sie die Schwangerschaftsvorsorge einer Frau: Mit 50 Euro gewährleisten Sie regelmäßige Gesundheitschecks und stellen benötigte Medikamente bereit.

Für 85 Euro geben Sie 10 Menschen mit Grauem Star ihr Augenlicht zurück.

Mit 100 Euro kann ein schwerkranker Tuberkulosepatient ein Monat lang stationär in unserer Tuberkulose-Klinik in Kalkutta versorgt werden.

Mit 180 Euro ermöglichen Sie 32 unserer Patienten in Kalkutta eine Arztbehandlung.

Für 285 Euro stellen Sie den Monatslohn für unsere 3 Impfschwestern bereit.

Über 200 Patienten können mit einem Beitrag von 360 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten.

500 Euro sind notwendig, um 100 Kinder aus den Slums von Kalkutta nach den WHO-Richtlinien zu impfen und damit schwerwiegenden Erkrankungen vorzubeugen.

Jede Spende hilft!

Mit 10 Euro pro Monat kann die ambulante Tuberkulose-Behandlung für einen Erwachsenen bezahlt werden. Die monatlichen Behandlungskosten für ein an Tuberkulose erkranktes Kind betragen 15 Euro. 25 Euro reichen aus, um 8 erkrankten Menschen auf Mindoro einen Arztbesuch zu ermöglichen und sie mit dringend benötigten Medikamenten zu versorgen. Für 50 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 18 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher. Mit Hilfe einer Spende von 80 Euro können für 240 kranke Menschen auf Mindoro Medikamente und medizinisches Material zur Verfügung gestellt werden. 100 Euro sind durchschnittlich notwendig, um ein Kind auf Mindoro von seiner Tuberkulose-Erkrankung zu heilen. Mit 200 Euro stellen Sie die ambulante Tuberkulose-Behandlung von 20 Erwachsenen einen Monat lang sicher. Für 340 Euro können wir mit unserer Rolling Clinic 1.000 Patienten in abgelegenen Dörfern ihre dringend benötigten Medikamente bereitstellen. 500 Euro werden benötigt, um 160 Patienten auf Mindoro zahnmedizinisch zu behandeln.

Mit 10 Euro pro Monat kann die ambulante Tuberkulose-Behandlung für einen Erwachsenen bezahlt werden.

Die monatlichen Behandlungskosten für ein an Tuberkulose erkranktes Kind betragen 15 Euro.

25 Euro reichen aus, um 8 erkrankten Menschen auf Mindoro einen Arztbesuch zu ermöglichen und sie mit dringend benötigten Medikamenten zu versorgen.

Für 50 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 18 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher.

Mit Hilfe einer Spende von 80 Euro können für 240 kranke Menschen auf Mindoro Medikamente und medizinisches Material zur Verfügung gestellt werden.

100 Euro sind durchschnittlich notwendig, um ein Kind auf Mindoro von seiner Tuberkulose-Erkrankung zu heilen.

Mit 200 Euro stellen Sie die ambulante Tuberkulose-Behandlung von 20 Erwachsenen einen Monat lang sicher.

Für 340 Euro können wir mit unserer Rolling Clinic 1.000 Patienten in abgelegenen Dörfern ihre dringend benötigten Medikamente bereitstellen.

500 Euro werden benötigt, um 160 Patienten auf Mindoro zahnmedizinisch zu behandeln.

Jede Spende hilft!

Mit 5 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten für 10 Patienten garantieren. Mit einer Spende von 35 Euro schenken Sie Leben und ermöglichen eine sichere Entbindung in einem unserer Krankenhäuser auf Mindanao. Für 60 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 20 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher. Mit einer Unterstützung von 100 Euro ist die stationäre Behandlung eines erkrankten Kindes in einem unserer Krankenhäuser auf Mindanao gesichert. Mit 120 Euro können Sie die Schwangerschaftsvorsorge für eine werdende Mutter auf Mindanao finanzieren. Mit einer Spende von 260 Euro kann ein Kind mit einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung stationär behandelt werden. Mit 350 Euro finanzieren Sie die einjährige Ausbildung eines Gesundheitsarbeiters. Diese werden in ländlichen Gegenden eingesetzt und führen einfache Behandlungen selbst durch. Mit 500 Euro stellen Sie die Behandlung von 5 Kindern sicher, die in unseren Krankenhäusern auf Mindanao stationär behandelt werden müssen.

Mit 5 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten für 10 Patienten garantieren.

Mit einer Spende von 35 Euro schenken Sie Leben und ermöglichen eine sichere Entbindung in einem unserer Krankenhäuser auf Mindanao.

Für 60 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 20 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher.

Mit einer Unterstützung von 100 Euro ist die stationäre Behandlung eines erkrankten Kindes in einem unserer Krankenhäuser auf Mindanao gesichert.

Mit 120 Euro können Sie die Schwangerschaftsvorsorge für eine werdende Mutter auf Mindanao finanzieren.

Mit einer Spende von 260 Euro kann ein Kind mit einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung stationär behandelt werden.

Mit 350 Euro finanzieren Sie die einjährige Ausbildung eines Gesundheitsarbeiters. Diese werden in ländlichen Gegenden eingesetzt und führen einfache Behandlungen selbst durch.

Mit 500 Euro stellen Sie die Behandlung von 5 Kindern sicher, die in unseren Krankenhäusern auf Mindanao stationär behandelt werden müssen.

Jede Spende hilft!

Eine HIV-Behandlung in Nairobi kostet 15 Euro pro Monat und hilft das Leben der betroffenen nachhaltig zu verlängern. Für 25 Euro können in Nairobi 3 Patienten von einem unserer Ärzte behandelt werden. Mit 60 Euro stellen Sie das medizinische Material für 20 Arztbehandlungen bereit. 120 Euro sind notwendig, um 200 Kinder in unserem Feeding-Programm mit einer ausgewogenen Mahlzeit zu versorgen. Die Medikamentenkosten für 60 Patienten sind durch eine Spende von 180 € gedeckt. Mit einer Spende von 240 Euro ermöglichen Sie über 30 Patienten einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Nairobi. Mit einer Spende von 420 Euro können Sie 100 Kinder in Nairobi eine Woche lang satt machen. 500 Euro werden monatlich benötigt, um 32 unserer Patienten eine HIV-Behandlung zu ermöglichen.

Eine HIV-Behandlung in Nairobi kostet 15 Euro pro Monat und hilft das Leben der betroffenen nachhaltig zu verlängern.

Für 25 Euro können in Nairobi 3 Patienten von einem unserer Ärzte behandelt werden.

Mit 60 Euro stellen Sie das medizinische Material für 20 Arztbehandlungen bereit.

120 Euro sind notwendig, um 200 Kinder in unserem Feeding-Programm mit einer ausgewogenen Mahlzeit zu versorgen.

Die Medikamentenkosten für 60 Patienten sind durch eine Spende von 180 € gedeckt.

Mit einer Spende von 240 Euro ermöglichen Sie über 30 Patienten einen Arztbesuch in unserer Slumambulanz in Nairobi.

Mit einer Spende von 420 Euro können Sie 100 Kinder in Nairobi eine Woche lang satt machen.

500 Euro werden monatlich benötigt, um 32 unserer Patienten eine HIV-Behandlung zu ermöglichen.

Jede Spende hilft!

Mit 5 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten für 7 Patienten garantieren. 15 Euro sind notwendig, um etwa 13 zahnmedizinische Behandlungen in Ocotal durchzuführen. Ein Beitrag von 40 Euro hilft 10 Frauen, sich einer lebenswichtigen Krebsvorsorgeuntersuchung zu unterziehen. Für 110 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung von 20 Patienten, die wir mit unserer Rolling Clinic in den abgelegenen Bergdörfern rund um Ocotal behandeln. 100 zahnerhaltende Füllungen schlagen mit etwa 220 Euro zu Buche. Mit einer Spende von 400 Euro schützen Sie 100 Frauen vor einer Krebserkrankung und ermöglichen ihnen eine Vorsorgeuntersuchung. Mit 500 Euro stellen Sie das medizinische Material für 700 Arztbehandlungen in Ocotal bereit.

Mit 5 Euro können Sie die Bereitstellung von Medikamenten für 7 Patienten garantieren.

15 Euro sind notwendig, um etwa 13 zahnmedizinische Behandlungen in Ocotal durchzuführen.

Ein Beitrag von 40 Euro hilft 10 Frauen, sich einer lebenswichtigen Krebsvorsorgeuntersuchung zu unterziehen.

Für 110 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung von 20 Patienten, die wir mit unserer Rolling Clinic in den abgelegenen Bergdörfern rund um Ocotal behandeln.

100 zahnerhaltende Füllungen schlagen mit etwa 220 Euro zu Buche.

Mit einer Spende von 400 Euro schützen Sie 100 Frauen vor einer Krebserkrankung und ermöglichen ihnen eine Vorsorgeuntersuchung.

Mit 500 Euro stellen Sie das medizinische Material für 700 Arztbehandlungen in Ocotal bereit.

Jede Spende hilft!

Für 10 Euro können Sie zwei sichere Entbindungen in unserem Krankenhaus in Serabu gewährleisten. Bei einer fortgeschrittenen Malaria-Erkrankung kann mit Hilfe einer Spende von 30 Euro die lebensrettende Behandlung durchgeführt werden. Mit 75 Euro schlägt durchschnittlich eine Operation in unserem Krankenhaus in Serabu zu Buche. Mit 100 Euro treten Sie einer Malariaerkrankung in ihrem Anfangsstadium entgegen und ermöglichen 20 ambulante Behandlungen in Serabu. Mit 150 Euro stellen Sie die Mittel für zwei lebensrettende Operationen zur Verfügung. Mit einem Beitrag von 250 Euro retten Sie Kinderleben in Serabu und ermöglichen drei medizinisch notwendige Kaiserschnitte. 12 schwer erkrankte Malaria-Patienten können mit 360 Euro stationär behandelt und geheilt werden. Mit 500 Euro treten Sie der hohen Kindersterblichkeit entgegen und ermöglichen 100 Geburten in einer sicheren Krankenhausumgebung.

Für 10 Euro können Sie zwei sichere Entbindungen in unserem Krankenhaus in Serabu gewährleisten.

Bei einer fortgeschrittenen Malaria-Erkrankung kann mit Hilfe einer Spende von 30 Euro die lebensrettende Behandlung durchgeführt werden.

Mit 75 Euro schlägt durchschnittlich eine Operation in unserem Krankenhaus in Serabu zu Buche.

Mit 100 Euro treten Sie einer Malariaerkrankung in ihrem Anfangsstadium entgegen und ermöglichen 20 ambulante Behandlungen in Serabu.

Mit 150 Euro stellen Sie die Mittel für zwei lebensrettende Operationen zur Verfügung.

Mit einem Beitrag von 250 Euro retten Sie Kinderleben in Serabu und ermöglichen drei medizinisch notwendige Kaiserschnitte.

12 schwer erkrankte Malaria-Patienten können mit 360 Euro stationär behandelt und geheilt werden.

Mit 500 Euro treten Sie der hohen Kindersterblichkeit entgegen und ermöglichen 100 Geburten in einer sicheren Krankenhausumgebung.

Jede Spende hilft!

Für 5 Euro erhält ein Kind auf Luzon alle nach den WHO-Richtlinien empfohlenen Impfungen und ist damit vor schwerwiegenden Krankheiten geschützt. 25 Euro reichen aus, um acht erkrankten Menschen auf Luzon einen Arztbesuch zu ermöglichen und sie mit dringend benötigten Medikamenten zu versorgen. Für 50 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 15 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher. Mit Hilfe einer Spende von 80 Euro können für 240 kranke Menschen auf Luzon Medikamente und medizinisches Material bereitgestellt werden. 100 Euro sind im Durchschnitt notwendig, um ein Kind auf Luzon von seiner Tuberkulose-Erkrankung zu heilen. Mit 200 Euro stellen Sie die ambulante Tuberkulose-Behandlung von 20 Erwachsenen einen Monat lang sicher. Mit 350 Euro finanzieren Sie die einjährige Ausbildung eines Gesundheitsarbeiters. Diese werden in ländlichen Gegenden eingesetzt und führen einfache Behandlungen selbst durch. Etwa 1.500 Patienten können mit einem Beitrag von 500 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten.

Für 5 Euro erhält ein Kind auf Luzon alle nach den WHO-Richtlinien empfohlenen Impfungen und ist damit vor schwerwiegenden Krankheiten geschützt.

25 Euro reichen aus, um acht erkrankten Menschen auf Luzon einen Arztbesuch zu ermöglichen und sie mit dringend benötigten Medikamenten zu versorgen.

Für 50 Euro ermöglichen Sie die medizinische Versorgung mit unserer Rolling Clinic und stellen die Behandlung von 15 Patienten in abgelegenen Gebieten sicher.

Mit Hilfe einer Spende von 80 Euro können für 240 kranke Menschen auf Luzon Medikamente und medizinisches Material bereitgestellt werden.

100 Euro sind im Durchschnitt notwendig, um ein Kind auf Luzon von seiner Tuberkulose-Erkrankung zu heilen.

Mit 200 Euro stellen Sie die ambulante Tuberkulose-Behandlung von 20 Erwachsenen einen Monat lang sicher.

Mit 350 Euro finanzieren Sie die einjährige Ausbildung eines Gesundheitsarbeiters. Diese werden in ländlichen Gegenden eingesetzt und führen einfache Behandlungen selbst durch.

Etwa 1.500 Patienten können mit einem Beitrag von 500 Euro ihre dringend benötigten Medikamente erhalten.

Jede Spende hilft!

Für 5 Euro kann ein Kind aus Chandraghona alle nach den WHO-Richtlinien empfohlenen Impfungen erhalten. Für 10 Euro können Sie eine sichere Entbindung in unserem Krankenhaus in Chandraghona gewährleisten. Mit 25 Euro stellen Sie Utensilien zur Ausstattung unseres Labors wie z.B. dringend benötigten Test­streifen bereit. Unterstützen Sie die Schwangerschaftsvorsorge einer Frau: Mit 50 Euro gewährleisten Sie regelmäßige Gesundheitschecks und stellen benötigte Medikamente bereit. Mit einer Unterstützung von 100 Euro ist die stationäre Behandlung eines erkrankten Kindes in unserem Krankenhaus gesichert. Mit 200 Euro helfen Sie drei chronisch kranken Patienten ein ganzes Jahr lang. Mit einem Beitrag von 250 Euro retten Sie Kinderleben in Chandraghona und ermöglichen drei medizinisch notwendige Kaiserschnitte. 350 Euro kostet die Ausbildung einer lokalen Krankenschwester in Chandraghona. Mehr als 150 Kinder können mit 450 Euro in Chandraghona ambulant von einem Arzt behandelt werden.

Für 5 Euro kann ein Kind aus Chandraghona alle nach den WHO-Richtlinien empfohlenen Impfungen erhalten.

Für 10 Euro können Sie eine sichere Entbindung in unserem Krankenhaus in Chandraghona gewährleisten.

Mit 25 Euro stellen Sie Utensilien zur Ausstattung unseres Labors wie z.B. dringend benötigten Test­streifen bereit.

Unterstützen Sie die Schwangerschaftsvorsorge einer Frau: Mit 50 Euro gewährleisten Sie regelmäßige Gesundheitschecks und stellen benötigte Medikamente bereit.

Mit einer Unterstützung von 100 Euro ist die stationäre Behandlung eines erkrankten Kindes in unserem Krankenhaus gesichert.

Mit 200 Euro helfen Sie drei chronisch kranken Patienten ein ganzes Jahr lang.

Mit einem Beitrag von 250 Euro retten Sie Kinderleben in Chandraghona und ermöglichen drei medizinisch notwendige Kaiserschnitte.

350 Euro kostet die Ausbildung einer lokalen Krankenschwester in Chandraghona.

Mehr als 150 Kinder können mit 450 Euro in Chandraghona ambulant von einem Arzt behandelt werden.

Projektpatenschaft

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Athi River werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für die Philippinen werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Chittagong werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Dhaka werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Kalkutta werden!

Doris Dörrie - Projektpatenschaft German Doctors
© Constantin Film Verleih

Doris Dörrie, Projektpatin Kalkutta

Wo das Leben von bitterer Armut und Krankheit geprägt ist, wird über­deutlich, wie gut es uns in den west­lichen Ländern doch geht. Die German Doctors betreiben in Kalkutta seit vielen Jahren Slumambulanzen, Tuberkulose­zentren, Ernährungs- und Frauen­förderungs­programme. Sie leisten großartige Arbeit, die ich sehr gern als Projektpatin unterstütze. Setzen auch Sie ein Zeichen der Solidarität und übernehmen Sie eine Projektpatenschaft, damit die Hilfe der German Doctors bleibt!

Vielen Dank

Ihre

Signatur

Prof. Doris Dörrie

Projektpatenschaft

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Mindoro werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für die Philippinen werden!

© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin Mindanao

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Nairobi werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Ocotal werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors. Auf das Mindanao-Projekt bin ich durch meine Freundin Maria Furtwängler aufmerksam geworden, die sich stark für das dortige Malisa Home engagiert; einem Heim für junge Frauen, die bereits im Kindesalter zur Prostitution gezwungen oder Opfer sexueller Übergriffe wurden. Das schwere Schicksal dieser Mädchen berührt mich sehr – umso mehr freut es mich, dass ich jetzt aktiv mithelfen kann.

Unterstützen auch Sie die German Doctors!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

Pate für Serabu werden!

Hendrikje Fitz - Projektpatenschaft German Doctors
© MDR / Wernicke

Hendrikje Fitz (), Projektpatin Serabu

Bei den German Doctors in Serabu habe ich Entwicklungshilfe in ihrem besten Sinne erlebt – Hilfe zur Weiter­entwicklung des Community Hospitals samt all seiner Mitarbeiter und somit Hilfe bei der Bewältigung existenzieller Aufgaben, in denen es um nichts Geringeres geht als: Krankheit oder Gesundheit – Tod oder Leben. Es ist Wahnsinn zu wissen, dass schon durch kleine Eingriffe einem Menschen das Leben geschenkt werden kann. Daher will ich mein kleines bisschen, was ich dazu beitragen kann, auch tun. Helfen auch Sie als Projektpate!

Vielen Dank dafür

Ihre

Signatur

Hendrikje Fitz

Pate für Chandraghona werden!

Ursula Karven - Projektpatenschaft German Doctors
© Marcus Layton

Ursula Karven, Projektpatin

Nachhaltig helfen, dauerhaft helfen – darum bin ich Projektpatin der German Doctors.

Unterstützen auch Sie die Arbeit der ehrenamtlichen Ärztinnen und Ärzte, die ihren Jahresurlaub opfern, um Menschen in Not zu helfen!

Ihre

Signatur

Ursula Karven

 

Arztkoffer packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Athi River packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Cebu packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Chittagong packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Dhaka packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Kalkutta packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Luzon packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Mindoro packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Mindanao packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Nairobi packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer für Serabu packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Arztkoffer packen

Spendenshop - Spende als Geschenk

Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder Muttertag – füllen Sie im Namen Ihrer Liebsten einen Arztkoffer mit dringend benötigten Hilfsgütern aus unserem Spendenshop.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter