German Doctors
German Doctors

Fotokunst kaufen - Mit Wandbildern helfen

Fotokunst mit Spendenanteil

„Für ein außer­gewöhnliches Foto bedarf es eines guten Foto­grafen, des richtigen Moments und eines spannenden Motivs“, schreiben die Macher von Photocircle. Aber warum soll vom Produkt, also dem Foto, nur der Foto­graf profitieren? Bei der Online-Foto­plattform Photocircle ist dies anders. Bis zu 50 Prozent des Verkaufs­erlöses fließen in ein humanitäres oder Ent­wicklungs­projekt in die Region, in der das Foto auf­genommen wurde.

Die Idee gefällt uns, und dankens­werter Weise sind wir eine der be­günstigten Organisationen. Falls Sie ein neues Bild zur Dekoration Ihres Zu­hauses oder ein besonderes Ge­schenk suchen, schauen Sie sich doch mal die zur Aus­wahl stehenden Motive an.

So funktioniert's

Mit jedem Wandbild, das Sie über Photocircle kaufen, wird ein soziales Projekt in der Region unterstützt, in der das Foto gemacht wurde. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Erklärvideo:

Motive der Wandbilder

Mit dem Kauf der nachfolgenden Bilder unterstützen Sie direkt unser Krankenhaus in Sierra Leone. Klicken Sie Ihr Lieblingsmotiv an, dann gelangen Sie direkt auf das Portal von Photocircle und können dort Ihre Bestellung aufgeben.

Wer wir sind

Klassik Radio hilft den German Doctors

Die German Doctors leisten freiwillige Arzteinsätze in Entwicklungsländern und helfen dort, wo das Elend zum Alltag gehört

German Doctors e.V. – unser Name ist Programm: Wir sind eine international tätige Nichtregierungs­organisation, die unentgeltlich arbeitende Ärztinnen und Ärzte in Projekte auf den Philippinen, in Indien, Bangladesch, Kenia und Sierra Leone entsendet. Wir setzen uns für ein Leben in Würde ein und kümmern uns um die Gesundheits­versorgung und die Ausbildung benachteiligter Menschen in unseren Einsatzregionen. Durch Präventivmaßnamen wie begleitende Ernährungs­programme oder Hygieneschulungen sind wir zudem bestrebt, die Gesundheit unserer Patienten auch langfristig zu verbessern. Unsere Hilfe gewähren wir allen Menschen ohne Ansehen von ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Staats­angehörigkeit, politischer Überzeugung oder sonstigen Unterscheidungsmerkmalen.

Unsere Ärzte arbeiten für uns in ihrem Jahresurlaub oder im Ruhestand für einen Zeitraum von 6 Wochen und verzichten dabei auf jegliche Vergütung. Seit 1983 wurden so über 7.000 Einsätze mit mehr als 3.100 Medizinerinnen und Medizinern durchgeführt. Unseren Patienten bieten wir auf diesem Wege seit über 30 Jahren Hilfe, die bleibt!

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter