German Doctors
German Doctors

Tripps & Tricks für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Werde unser Botschafter!

Es gibt viele gute Gründe, Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Der wichtigste ist für uns als gemeinnütziger Verein natürlich die Spendenakquise. Nur dank uns anvertrauter Spendengelder können wir unsere Projekte über lange Zeiträume am Laufen halten und unseren Patienten mehr als den berühmten „Tropfen auf dem heißen Stein“ bieten. „Hilfe, die bleibt“, erfordert Spenden, die regelmäßig fließen. Stolze 6,4 Milliarden Euro spendeten die Deutschen im Jahr 2014 für gemeinnützige Zwecke, teilte das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) vor wenigen Tagen mit. Dem gegenüber stehen weit mehr als 100.000 spendensammelnde Organisationen, die alle ein möglichst großes Stück von diesem „Kuchen“ haben möchten. Das höchste Spendenaufkommen haben die bekanntesten unter ihnen. Also ist es unser Bestreben, möglichst einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu sein bzw. zu werden. Und dabei kannst Du helfen!

Du selbst bist der ideale Botschafter, da Du eines oder gar mehrere unserer neun Projekte kennst und authentisch darüber berichten kannst. Möglichkeiten, auf Deine und unsere Arbeit sowie auf die Bedürftigkeit unserer vielen, vielen Patienten aufmerksam zu machen, gibt es viele:

  • Vortrag im privaten Umfeld
  • Vortrag in größerem Stil, z.B. in einem Gemeindesaal
  • Infostand – evtl. mit Kuchenverkauf – und Flyer-Distribution
  • Benefizkonzert (wenn Du z.B. in einem Chor singst)
  • Berichterstattung in der lokalen Presse

Sicher hast Du noch mehr Ideen ­ oder Du bist schon als Botschafter aktiv. Vielen Dank dafür! Mach bitte weiter so bzw. trau Dich ruhig an das Thema Öffentlichkeitsarbeit heran.

Zuletzt noch ein paar Tipps für klassische Pressearbeit:

Ideale Anlässe für einen Bericht über Deine Projektarbeit in der lokalen Presse sind die Internationalen Tage der Vereinten Nationen. So bieten sich zum Beispiel der Welttuberkulose-Tag (24. März), der Welt-Malaria-Tag (25. April) oder auch der Internationale Tag des Ehrenamtes (5. Dezember) für eine Veröffentlichung an. Nimm rechtzeitig Kontakt mit Deiner lokalen Redaktion auf und begeistere sie für das, was Du in Deiner „Freizeit“ tust!

An dieser Stelle haben wir für Dich die wichtigsten Tipps für eine professionelle Pressemitteilung (PM) zusammengestellt. Die PM ist das wohl meistgenutzte Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und hat nachrichtlichen Charakter. Damit unterscheidet sie sich zum Beispiel von einer Reportage oder von einem Interview – beides journalistische Darstellungsformen, die sich für einen Projektbericht auch eignen. Obwohl, oder gerade weil die PM eher kurz sein sollte, gibt es ein paar wichtige Grundregeln zu beachten. Sonst landet das mit Herzblut Verfasste ganz schnell im virtuellen Papierkorb.

  • Das Wichtigste zuerst. In den ersten Satz gehört der Anlass der Pressemitteilung. (z.B: „Musterstadt, 24. März 2015: Tuberkulose. Hierzulande fast in Vergessenheit geraten, erinnern die Vereinten Nationen mit der Ernennung des heutigen Datums zum Welttuberkulose-Tag an diese armutsassoziierte Krankheit. Die Bekämpfung derselben im indischen Kalkutta war auch erklärtes Ziel der Musterstädter Allgemeinmedizinerin Dr. Mia Mustermann. Zu Beginn des Jahres verabschiedete sie sich für sechs Wochen aus ihrer Gemeinschaftspraxis in der Musterstraße und reiste in ein Projekt der humanitären Hilfsorganisation German Doctors e.V. (…)“
  • Der 1. Absatz muss Antwort geben auf die Fragen: Wer? (Unternehmen oder Personen), Was? (Ereignis, Geschehen), Wie? (Ablauf), Warum? (Gründe), Wo? (Ort), Wann? (Zeitpunkt oder Zeitspanne)
  • Aktualität zählt! Berichte so zeitnah wie möglich.
  • Schreib kurze, allgemeinverständliche Sätze, keine medizinischen Abhandlungen.
  • Nenn Dich beim Namen (niemals ”ich” oder „wir“)
  • Kennzeichne Deine persönliche Meinung: „Nach Meinung von Einsatzärztin Mustermann ...“.
  • Zitate machen eine PM lebendiger. Trau Dich, jemanden wahrheitsgetreu zu zitieren.
  • Meide wertende Adjektive. Aussagen wie „ beklemmend“ oder „mitleiderregend” sind nicht nachrichtlich. In einem Zitat, einem Kommentar oder wenn Du eine Reportage schreibst ist das etwas anderes. Dann solltest Du ruhig persönlich und auch wertend schreiben.
  • Weniger Wichtiges ans Ende. Redakteure kürzen von hinten.
  • Biete aussagekräftiges Bildmaterial in Druckqualität an (300 dpi oder Hochglanz 13 x 18).

Viel Spaß beim Schreiben und viel Erfolg beim Veröffentlichen!

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter




Datenschutzeinstellungen

Damit alle Bereiche dieser Website optimal funktionieren, verwenden wir Cookies. Diese helfen uns dabei, möglichst viele Spenden für unsere Hilfsprojekte einzuwerben und dabei so wenig wie nur möglich für Werbung und Verwaltung auszugeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Omniconvert
Technischer Name mktz_sess, mktz_client
Anbieter Omniconvert
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz
Zweck A/B Testing, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geodienste
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Besucherstatistik, Tracking
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter Wakelet Limited Ltd., Manchester, UK
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://wakelet.com/privacy.html
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Hotjar
Technischer Name _hjClosedSurveyInvites,_hjDonePolls,_hjMinimizedPolls,_hjShownFeedbackMessage,_hjid,_hjRecordingLastActivity,_hjTLDTest,_hjUserAttributesHash,_hjCachedUserAttributes,_hjLocalStorageTest,_hjIncludedInPageviewSample,_hjIncludedInSessionSample,_hjAbsoluteSes
Anbieter Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre,5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ, 3141 Malta,
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Zweck Analyse, Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name dpr,fr,_fbp
Anbieter Facebook
Ablauf in Tagen 90
Datenschutz https://www.facebook.com/policy.php
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Bing
Technischer Name MUID,_uetsid,_uetvid,_uetsid_exp,_uetvid_exp
Anbieter
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz
Zweck Tracking, Werbung
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Adform
Technischer Name TPC,GCM,CM,CM14,token,otsid,uid,cid,adtrc,DigiTrust.v1.identity
Anbieter Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st floor, DK-1408 Copenhagen, Denmark
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/
Zweck Tracking, Werbung
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao
Technischer Name PHP SESSION ID,FE_USER_AUTH,donate_teaser_02,csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck 0
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHP SESSION ID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt