• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Termine

Fachgespräch Ebola – Wie geht es weiter?

01.12.2014 | 10:00 – 13:00 Uhr

Fachgespräch Ebola – Wie geht es weiter?

Ort: Brot für die Welt, Caroline-Michaelis-Straße 1, 10115 Berlin

Das Bündnis Entwicklung Hilft lädt von 10 bis 13 Uhr zum öffentlichen Fachgespräch Ebola ein. Experten aus Politik, Wirtschaft und Hilfswerken diskutieren über die aktuelle Situation in Westafrika.

Wie die betroffenen Länder bei der Bewältigung sozialer und wirtschaftlicher Folgen der Ebola-Epidemie unterstützt werden können, wird bei diesem Fachgespräch im Mittelpunkt stehen. Dr. Harald Kischlat, Vorstand der German Doctors, wird dabei unsere Arbeit zur Ebola-Aufklärung in Sierra Leone vorstellen.

Wann: Montag, 1. Dezember 2014 von 10 bis 13 Uhr

Wo: Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V., Raum Christian Berg - OK06, Caroline-Michaelis-Str.1, 10115 Berlin

Ein Auszug aus der Gästeliste:

  • Walter Lindner, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für den Kampf gegen die Ebola-Epidemie
  • Prof. Ansgar Lohse, Direktor der Inneren Medizinischen Klinik und Poliklinik des UKE
  • Dr. Klemens Ochel, Missionsärztlichen Institut Würzburg
  • Dr. Gisela Schneider, Direktorin Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.
  • Harald Zimmer, Senior Referent Internationales, Verband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland

Im Anschluss an diese öffentliche Diskussion mit einer Live-Schaltung nach Liberia tagen die Mitglieder des Bündnisses intern. Ziel dieses Austausches ist die Erarbeitung konkreter Empfehlungen bezogen auf die WHO und die Eindämmung sozialer und wirtschaftlicher Folgen der Epidemie in Westafrika.

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter