• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

Welttag der indigenen Völker 2016

Welttag der indigenen Völker

Welttag der indigenen Völker 2016

Auf den Philippinen gibt es über 15 Millionen Menschen indigener Abstammung – über­durch­schnittlich viele von ihnen leben in Armut. Mit unseren Rolling Clincs versorgen wir die indigene Völker auf Mindanao und Mindoro medizinisch.

Bei den Touren mit der Rolling Clinic erfahren die Ärzte die große Vielfalt an Sprachen, Kultur und Siedlungsweise dieser Völker. Die German Doctors bilden zudem ausgewählte Re­präsentanten aus den Dörfern zu Gesundheitshelfern aus, damit Grundwissen über Hygiene und Krankheiten vor Ort bleibt, und die Menschen sich selbst helfen können, auch wenn gerade kein deutscher Arzt vor Ort ist.

Die Unterstützung der indigenen Bevölkerzung auf den Philippinen ist dringend notwendig: Denn diese Menschen sind überdurchschnittlich häufig arm und verfügen über keine soziale Absicherung wie Kranken- oder Sozialversicherung. Sie werden nicht selten von der Mehrheits­gesellschaft diskriminiert, haben einen erschwerten Zugang zu Bildung und Gesundheits­versorgung und müssen um ihr Land, das ihre Lebensgrundlage darstellt, mancherorts fürchten. Armut ist auf den Philippinen leider nach wie vor ein großes Thema – insgesamt lebt ca. ein Viertel der Menschen unterhalb der nationalen Armutsgrenze.

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter