• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

Tag der Vereinten Nationen in Bonn

Tag der Vereinten Nationen in Bonn

Tag der Vereinten Nationen in Bonn

Mit einem Informationsstand waren wir am vergangenen Wochenden auf dem Tag der Vereinten Nationen vertreten. Die Einsatzärzte Caroline Coch, Hans-Olaf Pieper und Manfred Rust sowie vier Mitarbeiter aus unserer Geschäfts­stelle standen den interessierten Bonner Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort.

Das Motto des Bürgerfestes auf dem Bonner Marktplatz lautete: "8:0 für Entwicklung - Bildung macht´s". Anlass für uns, unser aktuelles Ebola-Engagement in Sierra Leone vorzustellen, das vor allem auf großflächige Aufklärung abzielt. Unsere Schaufensterpuppe im Original-Ebola-Schutzanzug entpuppte sich dabei als echter Hingucker und Publikumsmagnet. Auch der amtierende Oberbürgermeister, Jürgen Nimptsch, schaute an unserem Stand vorbei.

Beeindruckt waren wir vor allem von der Qualität der Gespräche und dem tiefgehenden Interesse der Bonnerinnen und Bonner an unseren Aktivitäten in Westafrika aber auch in allen anderen Projektländern. Gefreut haben wir uns auch über das Interview, welches Insa Backe vom WDR 5 mit unserem Fundraiser Jürgen Grosse auf der großen Bühne vor dem Rathaus geführt hat. Dank des Interviews und der vielen guten Gespräche am Infostand haben wir unter den Bonner Bürgerinnen und Bürgern sicher viele neue Freunde und Unterstützer gewonnen.

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter