• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

Wiederaufbauhilfe auf Mindoro

Soforthilfe nach Taifun Nona

Wiederaufbauhilfe auf Mindoro

Unsere Hilfsmaßnahmen für die Mangyans sind so gut wie abgeschlossen. Die von Taifun Nona betroffenen Ureinwohner auf der philippinischen Insel Mindoro haben die notwendigen Baumaterialien erhalten, um ihre Häuser wiederaufzubauen bzw. neu zu bauen.

Tropensturm Nona verwüstete im Dezember die Insel Mindoro, auf der wir mit zwei mobilen Ambulanzen unterwegs sind, um die Ureinwohner medizinisch zu versorgen. Kurze Zeit nach dem Sturm war klar: Hilfe wird dringend benötigt. Auf unseren Aufruf reagierten viele Spender. Es kamen über 26.000 Euro zusammen, die wir für die Sofort- und Wiederaufbauhilfe auf Mindoro verwenden. 345 Familien erhalten das Hilfspaket bestehend aus Wellblech, verschiedenen Nägeln und einem Hammer. Die allermeisten der Familien haben bereits die Materialien erhalten und können bzw. konnten sich an den Aufbau ihrer Häuser machen. 38 Familien warten noch immer auf die Zuteilung seitens des Staates, an welche Orte sie ihre neuen Häuser bauen dürfen. Sobald sie dies wissen, werden auch sie unser Nothilfepaket erhalten. Datu U. (58 Jahre) ist einer der Begünstigten, dem wir dank Ihrer Spende helfen können. Er hat 12 Kinder und arbeitet auf einer Farm. Ihn kennen wir gleichzeitig als Patient, denn er leidet an Tuberkulose. Er berichtete, dass der Tropensturm für die Familie vollkommen unerwartet kam, sie waren von keiner offiziellen Seite gewarnt worden. Die Familie verlor ihr Zuhause und die Ernte, denn auch die Bananenpflanzen, die die Mangyans typischerweise anbauen, zerstörte der Wirbelsturm. Die Großfamilie harrte über einen Monat in einem Notfallzentrum aus. Dort konnte der Familienvater seine Tuberkulosetherapie dank eines von uns ausgebildeten Gesundheitshelfers fortführen. Zum Glück! Mittlerweile ist die Familie wieder an den Ort, wo ihr früheres Zuhause stand, zurückgekehrt. Sie versucht, das Zerstörte wieder aufzubauen. Sie pflanzen neue Bananenpflanzen und bauen mithilfe unserer Materialien ein neues Zuhause.

Unser großer Dank gilt allen unseren Spendern! Ihre Spende kommt an und hilft den Mangyans auf Mindoro wieder ein Dach über dem Kopf zu bekommen.

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter