• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

Spendenläufe 2015

Spendenläufe 2015

Spendenläufe 2015

Bald ist es wieder soweit: Am 4. April findet der nächste Paderborner Osterlauf statt, und für den 15. bis 17. Mai ist der diesjährige E.ON Kassel Marathon angesetzt. Bei beiden Läufen wetteifern Einsatzärzte, Freizeitjogger, Spitzenläufer und Prominente nicht nur um ihre persönliche Bestzeit, sondern auch um Spenden für die German Doctors.

Beide Laufveranstaltungen begleiten wir schon seit einigen Jahren erfolgreich als Charity-Partner. In diesem Jahr gibt es allerdings zwei Neuerungen: Mit ein paar Schritten über die sogenannte Spendenmatte können die Läufer in Paderborn fünf Euro für Menschen im Mathare Valley Slum spenden. Die Registrierung erfolgt über den Zeitchip im Laufschuh, die Abbuchung erfolgt elektronisch über das bei der Anmeldung angegebene Bankkonto. Jürgen Grosse, unser Fundraiser wird die Spendenaktion beim Paderborner Osterlauf kräftig unterstützen, indem er die Läufer anfeuert und sie animiert, über die Spendenmatte zu laufen. Allein das ist sicher hörenswert!

Ebenfalls neu: Die Charitynight anlässlich des Kassel-Marathons. Tanzen auch Sie für den guten Zweck! Am Freitag den 15 Mai heizt die 12-köpfige Band Side of Soul im Bürgerhaus Lohfelden mit einer rasanten Mischung aus Rhythm & Soul sowie Rock & Pop ein. Eine „Liveschalte“ in unser Nairobiprojekt, eine Talkrunde und Ehrungen runden das Partyprogramm ab. Selbstverständlich fließt der Erlös aus der Veranstaltung zu 100 Prozent in unsere Projektarbeit. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 und an der Abendkasse 10 Euro und können bei uns per E-Mail bestellt werden. Einlass ist um 19:00; Beginn um 20:00 Uhr.

Wer nicht selbst für die gute Sache schwitzen möchte, kann unsere Projektarbeit auf andere Weise unterstützen – zum Beispiel indem er eine der tollen Teilnehmeraktionen bespendet oder selbst eine solche Aktion startet. In der Rubik Spendenaktion sehen Sie, welche Ideen und Ziele die sportbegeisterten German-Doctors-Unterstützer haben. Tragen auch Sie zum gemeinsamen Erfolg bei, indem Sie spenden! Egal, für welche Art von Unterstützung Sie sich entscheiden – mit Ihrem Beitrag fördern Sie die Arbeit von mehr als 50 German Doctors, die jedes Jahr völlig unentgeltlich in Hilfseinsätze nach Nairobi gehen, um Menschen zu behandeln, die sich ansonsten keinen Arztbesuch leisten können.

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter