German Doctors
German Doctors

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Träumen helfen - Gute-Nacht-Geschichten für den guten Zweck

Träumen helfen

Träumen helfen - Gute-Nacht-Geschichten für den guten Zweck

Was haben Schau­spieler Heiner Lauterbach, Fußball-Welt­meister Thomas Müller, Sänger Rolf Zuckowski und der Comedian Maddin Schneider mit Gute-Nacht-Ge­schichten und den German Doctors zu tun? Sie alle sind Teil unser aktuellen Solidar­aktion Träumen helfen.

Die Corona-Pandemie trifft die Menschen in den Slums und Armutsregionen unserer Projektregionen hart: Waren die vielen Tagelöhner vor der Corona-Krise gerade so in der Lage, sich und ihre Familien zu ernähren, so sind sie nun durch die vielerorts verhängten Ausgangssperren unmittelbar vom Hunger bedroht! Doch auch hierzulande ist die notwendige soziale Distanz belastend. Kindern zu vermitteln, dass sie keine Freunde treffen dürfen oder Oma und Opa nicht sehen können, ist nicht einfach.

Unsere Solidaraktion Träumen helfen hilft daher gleich doppelt: Prominente bringen über Social Media und unsere Website zauberhafte Gute-Nacht-Geschichten als Videobotschaften in die Kinderzimmer der Republik, die uns für einen Augenblick die Corona-Pandemie vergessen lassen. Dafür lesen sie etwa zehn Minuten aus ihrem persönlichen Lieblingskinderbuch vor und verbinden dies mit einem Spendenaufruf für die Arbeit der German Doctors. Mit den Spenden können wir Menschen in unseren Projektgebieten mit dringend notwendigen Lebensmittelpaketen versorgen.

Wir freuen uns sehr, dass viele Prominente spontan zugesagt haben, die Kampagne zu unterstützen. Die ersten Lieblingsgeschichten, gelesen unter anderem von Laura Wontorra, Markus Grimm, Cornelia Funke, Johannes Strate, Till BrönnerKonstantin Wecker und Volker Rosin sind schon online auf unserer Kampagnenseite. In den kommenden Tagen folgen weitere tolle Vorlese-Videos mit Wolfgang Niedecken, Luca Waldschmidt, Ilka Bessin und vielen anderen mehr - schauen Sie regelmäßig vorbei, es gibt immer wieder neues für Groß und Klein zu entdecken!

Zurück

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter