• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

Als Botschafter im Einsatz

Jahrespartnerschaft Stadt Bonn

Als Botschafter im Einsatz

Zum Auftakt unserer Jahrespartnerschaft mit der Stadt Bonn hat Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch vier unserer Bonner Ärzte im Rahmen einer Pressekonferenz in unserer Geschäfts­stelle in den Einsatz verabschiedet und sie zu Botschaftern der Stadt ernannt.

Der OB dankte Sylvia Brenner, Julia Doßmann, Gerda Kohrs und Nathalie Rans für ihren großen persönlichen Einsatz. „Es freut mich besonders, dass Sie als Botschafterinnen Bonns auf diese Weise zudem den Namen unserer Stadt in die Welt tragen, und ich wünsche Ihnen für ihre Arbeit vor Ort alles Gute und viel Erfolg“.

Nimptsch würdigte unsere Arbeit zudem mit den Worten: „Die German Doctors verbinden in ihrer Arbeit zwei Themen miteinander, die am internationalen Standort Bonn fest verankert sind: Entwicklungszusammenarbeit und freiwilliges Engagement. Mit ihrem Einsatz für Bildung und Gesundheit schaffen die German Doctors wichtige Voraussetzungen, die nötig sind, um die Situation der Menschen in den ärmsten Regionen der Welt nachhaltig zu verbessern.“

„Wir begrüßen die Ernennung zum Jahrespartner 2015, zeigt sie doch, dass wir mit der Wahl der Stadt Bonn als neuem Sitz unserer Geschäftsstelle eine sehr gute Entscheidung getroffen haben“, kommentierte Harald Kischlat, Vorstand German Doctors. „In der zusätz­lichen Aufmerksamkeit, die wir als Jahrespartner 2015 der Stadt Bonn bekommen, sehen wir eine große Chance, unser Engagement den Bonner Bürgerinnen und Bürgern noch näher zu bringen und sie noch mehr zu sensibilisieren für die oft kaum vorstellbare Lebens­situation unserer Zielgruppe: für Menschen, die sich keinen Arztbesuch leisten können, und deren einzige Chance auf Gesundheit unsere Einsatzärzte sind.“

Für nachhaltige Entwicklung weltweit engagieren sich in Bonn 18 Einrichtungen der Vereinten Nationen mit rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie rund 150 Nichtregierungsorganisationen. Zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen gehört auch das Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen (UNV – United Nations Volunteers). Es macht Bonn damit zu so etwas wie der „Welt­hauptstadt der Freiwilligen“.

Weitere Informationen zur Jahrespartnerschaft der Stadt Bonn mit German Doctors unter www.bonn.de/jahrespartnerschaft

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter