• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

Auszeichnung für indische Mitarbeiterin

Bundesverdienstkreuz für Monika Naik

Auszeichnung für indische Mitarbeiterin

Unsere indische Mitarbeiterin Frau Monika Naik leitet seit 18 Jahren das Tuberkulose-Krankenhaus St. Thomas Home in Kalkutta. Für ihren beispiellosen Einsatz hat sie nun das Bundes­verdienst­kreuz am Bande verliehen bekommen.

Das St. Thomas Home wurde Ende der 1970er Jahre gegründet und ist seither karitativ für tuberkulosekranke Frauen da. Schon vor dem Beginn der Kooperation mit den German Doctors im Jahr 2003 hat Frau Naik die Einrichtung über sieben Jahre ehrenamtlich geleitet und sich mit hohem persönlichen Engagement für die Tuberkulose-Kranken eingesetzt. Seit dem Einstieg der German Doctors ist Frau Naik als festangestellte Mitarbeiterin für uns tätig.

Die Leitung eines Tuberkulose-Krankenhauses ist ein Dienst, den erfahrungsgemäß niemand aus der einheimischen Bevölkerung gerne übernimmt, da er mit einem Risiko der eigenen Ansteckung und Erkrankung an Tuberkulose einhergeht. Sie hat entscheidenden Anteil an dem Gelingen dieses wichtigen Entwicklungshilfeprojektes, und es ist ihrem persönlichen Einsatz zu verdanken, dass ein lebendiger und für die Tuberkulose-Patienten äußerst gewinnbringender Austausch zwischen deutschen und indischen Fachkräften anhält. Für ihre Verdienste ist Frau Naik nun von Herrn Generalkonsul Rainer Schmiedchen mit Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden.

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter