• Schriftgröße ändern
  • A
  • A
  • A

Aktuelles

7.000ster Arzteinsatz der German Doctors

7000ster Einsatz der German Doctors

7.000ster Arzteinsatz der German Doctors

Heute haben wir Grund zum Feiern! Es ist der Beginn des 7.000 Arzteinsatzes im Namen unseres Vereins, wenn Gynäkologin Monika Euler ins westafrikanische Sierra Leone aufbricht.

Seit 33 Jahren entsenden wir nun schon Ärzte zu ehrenamtlichen 6-Wochen-Einsätzen in Armutsregionen der Erde und hatten dabei mehr als 12 Millionen Patientenkontakte. Aktuell nehmen sich jedes Jahr rund 300 unserer aktiven Einsatzärzte in acht Projekten extrem Bedürftiger an.

Ihre Wahl Sierra Leones als nächstem Einsatzort nach vielen Engagements auf den Philippinen, in Nicaragua und Bangladesch begründet Monika Euler wie folgt: „Als Folge der Ebola-Epidemie in den Jahren 2014 und 2015 herrscht in dem westafrikanischen Land gravierender Ärztemangel. In Sierra Leone zählt die Hilfe der German Doctors somit gewissermaßen doppelt. Mit jeder Geburt, die wir dort im Krankenhaus begleiten, schützen wir unmittelbar die Leben von Mutter und Kind. Zudem tragen wir langfristig zur Senkung der extrem hohen Mütter- und Säuglingssterblichkeit bei, indem wir unser Wissen und unsere Erfahrungen an die lokalen Fachkräfte weitergeben.“ Sie betont, dass auch sie bei jedem Einsatz neu dazulerne und immer wieder daran erinnerte werde, wie gut es uns hier in Deutschland geht. Wir wünschen ihr einen erfolgreichen Aufenthalt in Serabu!

Zurück

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter